Anzeige
Promiflash Logo
"Liebe im Sinn"-Ronny und Josi streiten sich bei HochzeitInstagram / josimelonieZur Bildergalerie

"Liebe im Sinn"-Ronny und Josi streiten sich bei Hochzeit

27. Juni 2022, 15:54 - Kaja W.

Josimelonie und Ronny Drewling sind sich offenbar immer noch nicht grün. Im Mai erhob die Influencerin schwere Vorwürfe gegen ihren Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment-Partner: Josi warf dem Schweriner vor, dass er ihr mit Mitkandidatin Isabella Detlaf fremdgegangen sei. Auf der Hochzeit ihrer Co-Stars Alicia Melina (34) und Andreas Winter trafen die beiden nun erneut aufeinander. Bei der anschließenden Feier bekamen sich Josi und Ronny dann allerdings ganz schön in die Haare.

In ihrer Instagram-Story wandte sich die TV-Persönlichkeit nun an ihre Community und begann von dem Zusammentreffen mit ihrem Fast-Ehemann zu berichten. Josie erzählte, dass sie dem Schweriner zunächst gekonnt aus dem Weg gegangen sei. Von einigen Gästen habe sie jedoch gehört, dass Ronny das Gespräch mit ihr suche. Als Josi dann für einen kurzen Moment allein gewesen sei, sei er sofort auf sie zugekommen. "Wir haben uns im Kreis gedreht mit dem Streit, aber er hat aufgehört abzustreiten, was sowieso offensichtlich war", verriet die 28-Jährige.

Später habe sich die Auseinandersetzung nach draußen verlagert, wo erneut die Fetzen flogen. War der Abend danach also für die Influencerin gelaufen? Nein, wie Josi in ihrem Fazit ausplauderte: "Es hat einfach gutgetan, ihm das alles mal ins Gesicht zu sagen, was ich denke und was ich weiß. Auch Dinge, die ich weiß und die ich aus Gründen hier nicht auf Social Media erzählt habe".

Instagram / josimelonie
Josimelonie, TV-Sternchen
Instagram / ronny_d_official
Ronny Drewling, ehemaliger "Liebe im Sinn"-Kandidat
Instagram / josimelonie
Josimelonie im Juni 2022
Versteht ihr, dass sich Josi nach dem Streit etwas besser gefühlt hat?795 Stimmen
749
Ja, das kann ich gut nachvollziehen!
46
Nein, das hat mich schon etwas überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de