Anzeige
Promiflash Logo
Wollte "Temptation Island"-Marc-Robin ein Liebes-Comeback?Instagram / marc.robiinZur Bildergalerie

Wollte "Temptation Island"-Marc-Robin ein Liebes-Comeback?

2. Juli 2022, 20:48 - Alessa A.

Hat er es noch mal bei ihr versucht? Bei Temptation Island testeten Marc-Robin und Michelle ihre Beziehung – allerdings ohne Erfolg. Marc-Robin ging seiner Freundin während der Show mit Verführerin Laura fremd. Das führte schließlich zu Michelles vorzeitigem Abbruch und Ende ihrer Beziehung. In der Wiedersehensfolge zeigte der Schweißer jedoch Reue. Hat Marc-Robin denn nach der Show versucht, Michelle erneut für sich zu gewinnen?

Promiflash fragte nach, ob sich Marc-Robin bei Michelle eine zweite Chance aushandeln wollte. "Ja, er hat versucht, es wieder gutzumachen, indem er mir zum Beispiel öfter Blumen vor die Tür gelegt hat und so", gestand die 24-Jährige. Dennoch gäbe es von ihrer Seite aus kein Comeback. Der Karlsruher scheint das etwas anders wahrgenommen zu haben. "Sie hatte mir gezeigt, dass, wenn ich mich ins Zeug lege, es vielleicht noch mal klappen könnte. Ich hatte aber zu viel mit mir selbst zu tun", hieß es von seiner Seite.

Ein Liebescomeback scheint Marc-Robin somit ebenfalls nicht gewollt zu haben. Das verkündete der Tattoo-Liebhaber auch vor rund einer Woche im Netz. "Ich kann das nicht vergessen. Hört sich vielleicht komisch an, aber ich denke, der ein oder andere versteht es", erklärte er seinen Fans in einem Q&A.

RTL+
Michelle Kmy und Marc-Robin beim Wiedersehen von "Temptation Island" 2022
RTL / Frank J. Fastner
"Temptation Island"-Kandidatin Michelle
Instagram / marc.robiin
Marc-Robin, "Temptation Island"-Teilnehmer 2022
Hättet ihr gedacht, dass Marc-Robin Michelle zurückerobern wollte?381 Stimmen
339
Mittlerweile schockt mich bei ihm gar nichts mehr.
42
Nein, das passt ja mal gar nicht zu seinen Aussagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de