Anzeige
Promiflash Logo
Per Kaiserschnitt: Saskia Atzerodt tatsächlich Mama gewordenInstagram / saskia_atzerodtZur Bildergalerie

Per Kaiserschnitt: Saskia Atzerodt tatsächlich Mama geworden

10. Juli 2022, 19:18 - Kaja W.

Saskia Atzerodt (30) ist tatsächlich zum ersten Mal Mama geworden. Anfang des Jahres hatte die ehemalige Bachelor in Paradise-Kandidatin zuckersüße Neuigkeiten für ihre Fans: Das Model verriet, dass ihr Partner Sebastian und sie zum ersten Mal Nachwuchs erwarten. Zuletzt kamen Gerüchte auf, dass ihr Sohn Elias bereits das Licht der Welt erblickt haben soll. Und tatsächlich: Saskia meldete sich aus dem Krankenhaus und bestätigte nun die Geburt ihres Kindes.

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die frischgebackene Mama nun einen Schnappschuss, auf dem der Säugling auf ihrer Brust liegt. "Heute Morgen um fünf Uhr hat Elias sich dazu entschieden, mich mit ziemlich starken Wehen aus dem Bett zu werfen", begann die 30-Jährige zu berichten. Um kurz nach neun Uhr habe ihr Sohnemann dann per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickt. "Uns geht es gut und wir genießen die Kuschel- und Kennenlernzeit", gab Saskia dann auch noch ein kleines Update, bevor sie im Anschluss scherzte: "Auf den eigentlichen Kaiserschnitt-Termin am 15. Juli hatte er wohl keine Lust".

Auch wie groß und schwer ihr Baby bei der Entbindung gewesen sei, verriet die Mama bereits stolz. Zu einem Foto eines kleinen blauen Fußabdruckes schrieb sie: "51 Zentimeter groß und 3,4 Kilo schwer". Zudem verwendete sie einen Sticker auf dem "Endless Love" (zu deutsch: Endlose Liebe) zu lesen war.

Instagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzrodt in ihrer Instagram-Story
Instagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt bei der Hochzeit mit ihrem Mann Sebastian
Instagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt, Influencerin
Denkt ihr, Saskia wird noch weitere Details über die Entbindung verraten?561 Stimmen
444
Ja, sie gibt bald sicherlich einen ausführlichen Geburtsbericht.
117
Nein! Ich denke, sie will die nächste Zeit erst einmal mit Elias genießen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de