Anzeige
Promiflash Logo
Natalie Portman musste für "Thor"-Rolle Gewicht zunehmenGetty ImagesZur Bildergalerie

Natalie Portman musste für "Thor"-Rolle Gewicht zunehmen

13. Juli 2022, 20:24 - Agnes W.

Natalie Portman (41) sollte für den "Thor: Love and Thunder-Dreh einige Kilos mehr auf die Waage bringen! Der Schauspielerin gelang schon mit zwölf Jahren der große Durchbruch: Durch ihre schauspielerische Darbietung in "Léon – Der Profi" wurde sie weltweit berühmt. Seitdem schlüpfte die Brünette schon in zahlreiche verschiedene Filmcharaktere. Nun ist sie in "Thor" zu sehenfür die Rolle musste Natalie ordentlich zunehmen!

Im Interview mit The Sunday Times kam die eigentlich eher zierliche Beauty auf ihre körperliche Veränderung zu sprechen. Für ihre Rolle der Jane Foster/Mighty Thor musste sie nämlich deutlich muskulöser werden und sich dementsprechend auch ein paar Kilos anfuttern. "Es ist ziemlich ungewöhnlich und wunderbar, als Frau die Aufgabe zu haben, kräftiger zu werden", freute die 41-Jährige sich.

Meist würde nämlich genau das Gegenteil von weiblichen Darstellern gefordert werden. "Die meisten körperlichen Veränderungen, um die wir gebeten werden, drehen sich darum, so dünn wie möglich zu sein", erklärte Natalie daraufhin.

"Thor – Love and Thunder"
Natalie Portman und Chris Hemsworth als Jane und Thor in "Thor – Love and Thunder"
Getty Images
Natalie Portman bei dem UK-Screening von "Thor: Love and Thunder"
Getty Images
Natalie Portman bei den Oscars 2020
Wie findet ihr es, dass Natalie für die Rolle zunehmen musste?746 Stimmen
619
Toll! Ich finde es schön, dass hier auch mal ein anderes Frauenbild gezeigt wird.
127
Na ja, ich finde, man sollte weder zu- noch abnehmen müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de