Anzeige
Promiflash Logo
Nach Jennifers Hochzeit: Ihr Ex A-Rod meldet sich im NetzFrazer Harrison/Getty Images; Mike Ehrmann/Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Jennifers Hochzeit: Ihr Ex A-Rod meldet sich im Netz

18. Juli 2022, 11:30 - Elena R.

Alex Rodriguez (46) bricht sein Schweigen! Im April 2021 lösten der ehemalige Baseballspieler und Jennifer Lopez (52) ihre Verlobung und gingen getrennte Wege. Die Sängerin landete daraufhin wieder bei ihrem Ex Ben Affleck (49) und schwebt seither auf Wolke sieben. Vor wenigen Tagen gaben sich die Sängerin und der Musiker sogar in Las Vegas das Jawort. Doch davon scheint A-Rod nichts wissen zu wollen, wie sein erster Post nach der Bennifer-Hochzeit zeigt.

Via Instagram meldete sich der 46-Jährige nun erstmals, nachdem die Hochzeitsnews rund um Jennifer und Ben publik wurden. In seinem Post zeigte er eine herrliche Landschaft an einer Klippe mit hellblauem Wasser, nannte aber keinen Ort. "Ratet mal, wo?", schrieb A-Rod an seine Community. Scheint, als wolle er sich gar nicht erst mit dem Liebesglück seiner Verflossenen auseinandersetzen.

Doch böses Blut scheint zwischen ihm und J.Lo nicht zu fließen. Erst vor wenigen Tagen schwärmte er im Podcast der The Martha Stewart Show von der "tollen Zeit" mit der Musikerin. "Sie ist der talentierteste Mensch, den ich je um mich hatte", lobte A-Rod.

Getty Images
Schauspieler Ben Affleck mit seiner Verlobten Jennifer Lopez
Getty Images
Alex Rodriguez, ehemaliger Baseballspieler
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez, 2019
Denkt ihr, dass sich A-Rod auch noch zur Hochzeit äußern wird?735 Stimmen
653
Nein, das Kapitel J.Lo liegt hinter ihm.
82
Ja, ich glaube schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de