Anzeige
Promiflash Logo
Trennungsgerüchte wahr? Emily Ratajkowski verkauft ihr HausGetty ImagesZur Bildergalerie

Trennungsgerüchte wahr? Emily Ratajkowski verkauft ihr Haus

22. Juli 2022, 17:54 - Alessa A.

Jetzt gibt es weiteren Zündstoff für die Trennungsgerüchte zwischen Emily Ratajkowski (31) und ihrem Mann. Das Model und Sebastian Bear-McClard (35) heirateten vor vier Jahren und bekamen erst vergangenes Jahr einen gemeinsamen Sohn. Doch nun wurde bekannt gegeben, dass Sebastian der US-Amerikanerin anscheinend fremdgegangen sein soll. Auch wenn sich die beiden noch nicht persönlich zu dem Gerücht geäußert haben: Emily und Sebastian haben ihr gemeinsames Haus verkauft.

Wie The Sun jetzt exklusiv berichtet, haben Emily und ihr Noch-Ehemann das gemeinsame Haus in Los Angeles, in das sie 2018 einzogen sind, bereits am 14. Juni 2022 verkauft. Das bunte Anwesen, das mit drei Schlaf- und Badezimmern ausgestattet ist, war der Hintergrund vieler Bilder der Beauty im Netz. Zuletzt veröffentlichte Emily ein Bild, in dem sie nackt neben ihrem Hund auf dem Boden des Wohnzimmers liegt.

Doch nicht nur das Haus der beiden soll bereits aufgelöst worden sein, auch die Hochzeit wolle Emily schon bald annullieren lassen. Darüber soll ein Insider dem Magazin People exklusiv berichtet haben. Die 31-Jährige sei auch diejenige gewesen, die die Beziehung beendet habe.

MEGA
Emily Ratajkowski mit ihrer Familie in New York, Juli 2021
Instagram / emrata
Emily Ratajkowski mit ihrem Hund
Instagram / emrata
Emily Ratajkowski, Sebastian Bear-McClard und ihr Hund Colombo im Juli 2020
Denkt ihr, dass die Trennung zwischen Emily und Sebastian final ist?232 Stimmen
215
Ja, ganz klar!
17
Nein, ich glaube es erst, wenn sie sich selbst dazu äußern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de