Anzeige
Promiflash Logo
Nach 16 Jahren: Sebastian Vettel beendet Formel-1-KarriereGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach 16 Jahren: Sebastian Vettel beendet Formel-1-Karriere

28. Juli 2022, 11:02 - Mandy B.

Sebastian Vettel (35) hört auf. Seit 2007 ist der Rennfahrer ein fester Bestandteil der Formel 1. Nach Michael Schumacher (53) war er der zweite deutsche Fahrer, der 2010 den Weltmeistertitel gewinnen konnte. In den drei folgenden Saisons konnte er seinen Titel bis 2014 verteidigen. Neben der Rennstrecke zählt für ihn besonders seine Familie. Mit seiner Ehefrau Hanna hat er drei gemeinsame Kinder. Um mehr Zeit mit seiner Familie zu haben, beendet er zum Ende der laufenden Saison seine Karriere.

Er verkündete in zwei Videos (auf Deutsch und auf Englisch) auf seinem neuen Instagram-Account: "Ich werde meine Zeit in der Formel 1 am Ende des Jahres beenden." Da er es nicht mehr miteinander vereinbaren könne, ein guter Vater und Rennfahrer gleichzeitig zu sein, kehrt er seinem Rennwagen nun den Rücken. Der 35-Jährige erklärt: "Meine Leidenschaft für die Formel 1 geht einher mit einem hohen Zeitaufwand. Zeit, die ich mit meiner Familie verbringen möchte." Er betont, dass er seine Kinder aufwachsen sehen und ihn zuhören möchte. Außerdem wolle er sich nicht mehr ständig verabschieden müssen.

Obwohl die Saison erst mit dem Großen Preis von Abu Dhabi Ende November endet, sind seine Fans schon jetzt traurig über den Moment. "Das wird der traurigste Moment in meinem Leben. Danke für alles, Sebastian", kommentierte einer seine Video-Botschaft. Ein weiterer User schrieb: "Du bist eine wundervolle Person". Zudem ließ ein Fan verlauten: "Wir werden dich immer unterstützen".

Getty Images
Sebastian Vettel im Juni 2022
Getty Images
Sebastian Vettel im März 2022
Getty Images
Sebastian Vettel im August 2021
Seid ihr traurig, dass Sebastian seine Formel-1-Karriere beendet?690 Stimmen
284
Ja, ich schaue mir seine Rennen so gerne an!
406
Nein, ich freue mich, dass er bald mehr Zeit mit seiner Familie hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de