Anzeige
Promiflash Logo
Konkurrenz für Frauke Ludowig? Nele will Journalistin werdenAEDT / SplashNews.comZur Bildergalerie

Konkurrenz für Frauke Ludowig? Nele will Journalistin werden

11. Aug. 2022, 18:12 - Sara W.

Nele Ludowig will in die Fußstapfen ihrer bekannten Mutter treten – sorgt das etwa für Spannungen? Bereits im Sommer des vergangenen Jahres verkündete die Tochter von Frauke Ludowig (58), dass sie ebenfalls Journalistin werden möchte. Im Herbst startet die 19-Jährige daher ihr Journalismusstudium. Auch einen ersten TV-Job konnte der Promi-Spross bereits ergattern. Doch führt Neles Berufswunsch zu Rivalität mit ihrer Mama?

"Der Gedanke, dass es zwischen uns jemals einen Konkurrenzkampf geben könnte, ist völlig absurd", stellte Frauke gegenüber Bild klar. Die Moderatorin wolle nicht, dass ihre Tochter sich mit ihr vergleichen muss. "Sie ist erst 19, will und soll sich ausprobieren. In einem Jahr kann schon wieder alles anders aussehen", warf die 58-Jährige zudem ein.

Auch Nele verspürt keinen Wetteifer. "Mama ist immer an meiner Seite, egal, was ich mache. Sie übt mit mir, gibt mir Tipps. Da gibt es absolut keine Konkurrenz. Nur Liebe, Vertrauen und Nähe", betonte die angehende Studentin. Und auch Frauke versicherte erneut, dass sie sich über jeden Schritt ihrer Tochter freue.

Instagram / nelelud
Nele Ludowig, Tochter von Frauke Ludowig
Instagram / nelelud
Frauke Ludowig mit ihrer Tochter Nele
ActionPress
Nele Ludowig mit ihrer Mama Frauke bei der Remus Neon Night Party
Seid ihr gespannt zu sehen, wie Nele sich als Journalistin schlägt?122 Stimmen
87
Ja, auf jeden Fall!
35
Nein, das interessiert mich nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de