Anzeige
Promiflash Logo
Viertes Kind: Michael Bublés Frau Luisana zeigt GeburtsfotosInstagram / luisanalopilatoZur Bildergalerie

Viertes Kind: Michael Bublés Frau Luisana zeigt Geburtsfotos

21. Aug. 2022, 20:36 - Kaja Wu.

Luisana Lopilato (35) gibt ihren Fans intime Einblicke in die Geburt ihres vierten Kindes. Im Februar 2022 hatten Michael Bublé (46) und seine Partnerin die Fans mit der freudigen Nachricht überrascht, dass sie erneut Eltern werden. Am vergangenen Freitag war es dann endlich so weit und ihre Tochter erblickte das Licht der Welt. Auch den Namen verrieten die stolzen Eltern bereits: Cielo Yoli Rose Bublé heißt die kleine Maus. Nun teilte Luisana einige Aufnahmen der Entbindung.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die gebürtige Argentinierin nun ein kurzes Video, in dem sie ihre Follower an der Geburt der kleinen Cielo teilhaben ließ. Neben einem kurzen Clip, in dem Luisana ein letztes Mal ihren runden Babybauch präsentiert, teilte die Vierfachmama auch einige Aufnahmen aus dem Kreißsaal. "Die Geschichte eines unvergesslichen Tages", begann die 35-Jährige unter ihrem Post zu schreiben. Anschließend machte die Schauspielerin noch einen kleinen Witz, dass Michael und sie an diesem Tag den Himmel berührt hätten, denn der Name ihres Babys bedeutet aus dem Spanischen übersetzt genau das: Himmel.

Auch in ihrer Story postete die "Intuition"-Darstellerin eine Aufnahme, die sie und ihren Mann im Kreißsaal abbildet. "Danke, dass du mich auf diesem Weg begleitet hast und immer an meiner Seite warst, um mir Kraft und Mut zuzusprechen", schwärmte sie von dem 46-Jährigen. Abschließend versicherte Luisana zudem noch, dass dieser Moment für sie einfach "magisch und unvergesslich" gewesen sei.

Instagram / luisanalopilato
Luisana Lopilato und Michael Bublé mit ihrer Tochter Cielo, 2022
Instagram / luisanalopilato
Luisana Lopilato im August 2022
Instagram / luisanalopilato
Luisana Lopilato und Michael Bublé im August 2022
Wie findet ihr es, dass Luisana Eindrücke aus dem Kreißsaal teilt?173 Stimmen
87
Gut, so können ihre Follower an dem besonderen Moment teilhaben.
86
Nicht gut! Ich finde, eine Geburt ist einfach zu intim.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de