Anzeige
Promiflash Logo
Ghislaine Maxwell hat im Knast Doppelmörderin als FreundinGetty ImagesZur Bildergalerie

Ghislaine Maxwell hat im Knast Doppelmörderin als Freundin

30. Aug. 2022, 14:54 - Elena R.

Ghislaine Maxwell (60) hat im Gefängnis offenbar Anschluss gefunden. Nach jahrelangen Ermittlungen wurde die Unternehmerin für ihre Mittäterschaft zu 20 Jahren Haft verurteilt. Sie soll Jeffrey Epstein (✝66) Kontakt zu Minderjährigen verschafft haben und maßgeblich am Aufbau eines Rings zum sexuellen Missbrauch beteiligt gewesen sein. Inzwischen sitzt die Britin in einem Gefängnis in den USA. Dort soll Ghislaine eine Freundin gefunden haben – und zwar eine verurteilte Doppelmörderin!

Wie ein Insider gegenüber Mirror berichtete, hat die 60-Jährige in einem US-Bundesgefängnis in Florida eine Vertraute gefunden: die berühmt-berüchtigte US-Killerin Narcy Novack. Die einstige Stripperin heiratete einen schwerreichen Hotelerben und stieg damit sozial auf. 2009 wurden er und seine Mutter jedoch tot aufgefunden. Für den Doppelmord wurde Narcy 2012 zu lebenslanger Haft verurteilt. "Im Gefängnis hat sich Ghislaine sofort zu Narcy hingezogen gefühlt. [...] Gemeinsam verbringen sie Stunden damit, zu reden, zu lachen und zu scherzen", plauderte die Quelle aus.

Aufgrund der Brutalität ihrer Taten wird Narcy von den anderen Insassen mit Respekt behandelt. Durch die Freundschaft mit der 65-Jährigen soll auch Ghislaine Schutz genießen. "Aber angesichts ihres Alters und ihres millionenschweren Backgrounds war es von Anfang an klar, dass sie sich gut verstehen würden", meinte der Informant.

US DOJ/ MEGA
Jeffrey Epstein und Ghislaine Maxwell
ActionPress
Ghislaine Maxwell im Jahr 2014
Getty Images
Ghislaine Maxwell im Jahr 2008
Was sagt ihr zu dieser Freundschaft?424 Stimmen
245
Ich dachte, Ghislaine hätte es im Gefängnis mit ihren Mitinsassen schwerer...
179
Ich habe mir schon gedacht, dass Ghislaine Anschluss sucht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de