Anzeige
Promiflash Logo
Creative Arts Emmy: Chadwick Bosemans Witwe nimmt Award anGetty ImagesZur Bildergalerie

Creative Arts Emmy: Chadwick Bosemans Witwe nimmt Award an

4. Sep. 2022, 10:30 - Veronika M.

Sie fühlt sich geehrt. Taylor Simone Ledward musste vor rund zwei Jahren einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Ihr geliebter Mann, der Schauspieler Chadwick Boseman (✝43) starb im Alter von 43 Jahren an Darmkrebs. Seit seinem Tod wurde der Black Panther-Star bereits mehrmals posthum geehrt. Nun auch bei den Creative Arts Emmys 2022 – und Chadwicks Witwe nahm den Award stolz für ihn an.

Am Samstagabend erschien Simone zu der Veranstaltung in dem Microsoft Theater in Los Angeles, denn ihr verstorbener Mann wurde für das beste Voiceover für seine Rolle als "Black Panther" in der Marvel-Serie "What If...?" nominiert. Chadwick gewann die Trophäe auch und seine Frau nahm diese dankend an. "Chad würde sich sehr geehrt fühlen und ich fühle mich in seinem Namen geehrt", betonte sie in ihrer Rede, nachdem sie den Award angenommen hatte.

Daraufhin posierte die Beauty mit dem Preis für die Fotografen und strahlte bis über beide Ohren. Doch nicht nur ihr Lächeln funkelte, sondern auch ihr glitzerndes Kleid von Pamella Roland. Simone trug ein hautenges schwarz-silbernes Dress mit fließenden Ärmeln.

Getty Images
Taylor Simone Ledward, Chadwick Bosemans Witwe
ActionPress
Chadwick Boseman in "Black Panther"
Getty Images
Taylor Simone Ledward, Chadwick Bosemans Witwe
Hättet ihr gedacht, dass Chadwick den Award gewinnen würde?36 Stimmen
26
Ja, irgendwie schon.
10
Nee, das hat mich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de