Anzeige
Promiflash Logo
Heimlicher Fan? So verfolgte die Queen (†96) "The Crown"!Getty ImagesZur Bildergalerie

Heimlicher Fan? So verfolgte die Queen (†96) "The Crown"!

16. Sep. 2022, 15:54 - Marlene W.

Tat die Queen (✝96) es Millionen von Zuschauern gleich? Am vergangenen Donnerstag verstarb die britische Monarchin auf ihrem schottischen Sitz Balmoral. Seitdem trauern nicht nur Fans auf der ganzen Welt, auch die britische Königsfamilie wirkt sichtlich niedergeschlagen. 2016 brachte Netflix die Serie The Crown raus, die vom Leben der Royal-Family handelt. Nach dem Tod der Königin pausierten die Produzenten die Dreharbeiten aus Respekt. Doch hat die Queen "The Crown" eigentlich selbst angesehen?

Offenbar hatte die verstorbene Monarchin das TV-Spektakel tatsächlich verfolgt – zumindest meinte das nun Matt Smith (39) zu wissen. Er verkörperte in der Serie in der ersten beiden Staffeln die Rolle des Prinzen Philip (✝99). "Ich habe gehört, dass die Königin die Serie gesehen hat", erklärte der House of the Dragon-Star in der Today Show. Der Schauspieler gab auch preis, wie genau die 96-Jährige die Serie geschaut haben soll: "Anscheinend hat sie sich die Serie immer sonntags auf einem Projektor angesehen."

Ihr geliebter Gatte soll hingegen kein großes Interesse an "The Crown" gezeigt zu haben. "Ich weiß, dass Philip es definitiv nicht gesehen hat", fuhr Matt in seinem Interview fort. Der verstorbene Duke von Edinburgh soll das Drama zu seinen Lebzeiten sogar "lächerlich" gefunden haben.

Getty Images
Matt Smith beim Film Festival in Venedig
Coco Van Oppens / Netflix
Serien-Szene aus "The Crown"
Getty Images
Prinz Philip, 2017
Hättet ihr gedacht, dass die Queen "The Crown" geschaut hat?505 Stimmen
359
Ja, sie war eben neugierig!
146
Nein, das hat mich überrascht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de