Anzeige
Promiflash Logo
Papa Boris im Knast: Für Noah Becker ist Kunst wie Therapie!Instagram / borisbeckerofficialZur Bildergalerie

Papa Boris im Knast: Für Noah Becker ist Kunst wie Therapie!

19. Sep. 2022, 18:00 - Tamina F.

Noah Becker (28) findet Trost in seiner Kunst! Im Frühjahr wurde Boris Becker (54) wegen Insolvenzverschleppung von einem Londoner Gericht schuldig gesprochen. Dabei wurde er zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Seitdem sitzt die Tennislegende in Großbritannien hinter Gittern. In einem seltenen Interview verriet sein ältester Sohn Noah nun, wie er mit der Verurteilung seines berühmten Vaters umgeht!

Seit der Verkündung von Boris' Strafmaß war es still um den 28-jährigen Sohn des einstigen Tennisstars geworden. In einem Gala-Interview verriet Noah jetzt, was ihm in den vergangenen Monaten Halt gegeben hat – zuletzt hatte der Künstler nämlich immer wieder viel Zeit in seine kreative Arbeit gesteckt. "Ich habe auf jeden Fall die letzten Monate immer meine engsten Freunde bei mir gehabt", erzählte er und fügte hinzu, dass seine Kunst in der schwierigen Zeit wie eine Therapie für ihn sei.

Und wie es aussieht, scheint auch Papa Boris total begeistert von dem Talent seines Sohnes zu sein – auch wenn er ihn aktuell nicht bei der Eröffnung seiner neuen Kunstausstellung unterstützen konnte. "Er kennt meine Werke und ist sehr stolz", berichtete der Künstler selbst über seinen Vater in dem Interview.

Getty Images
Promi-Sprössling Noah Becker
Instagram / borisbeckerofficial
Boris und Noah Becker
Getty Images
Boris Becker im April 2022
Hättet ihr gedacht, dass Noah die Ereignisse mit seiner Kunst verarbeiten würde?60 Stimmen
41
Ja. Ich wusste, dass er künstlerisch begabt ist.
19
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de