Anzeige
Promiflash Logo
Endgültig beschlossen: Gil Ofarims Prozess wird stattfinden!Instagram / gilofarimZur Bildergalerie

Endgültig beschlossen: Gil Ofarims Prozess wird stattfinden!

27. Sep. 2022, 13:48 - Antonija R.

Es bleibt weiterhin spannend um Gil Ofarim (40). Der Sänger hatte vor rund einem Jahr behauptet, Opfer eines Antisemitismus-Vorfalls gewesen zu sein. Aufgrund seiner Davidstern-Kette soll er von Mitarbeitern eines Leipziger Hotels nachteilig behandelt worden sein. Schnell kamen Zweifel an Ofarims Anschuldigungen auf und der einstige The Masked Singer-Kandidat muss sich vor Gericht verantworten. Seine Anwälte legten zunächst Einspruch ein, doch erfolglos: Gils Prozess bleibt bestehen!

Bild berichtet, dass der Prozess des 40-Jährigen am 24. Oktober am Leipziger Landgericht stattfinden wird. Gil wird sich wegen falscher Verdächtigung und Verleumdung verantworten müssen. Die Verteidigung zeigte sich über die Vorwürfe gegen den Vorsitzenden Richter unbeeindruckt: "Wir haben über den Befangenheitsantrag gegen den Richter bereits entschieden. Die Anklage gegen Gil Ofarim bleibt unverändert zugelassen. Über eine Beschwerde darüber wird das Oberlandesgericht zu befinden haben."

Zuvor hatten die Anwälte des Musikers ein Schreiben veröffentlicht, in dem sie einen Befangenheitsantrag gegen den zuständigen Richter einreichten. "Wie sich jetzt herausgestellt hat, durfte der Vorsitzende Richter zu dem Zeitpunkt, als er über die Eröffnung des Hauptverfahrens gegen unseren Mandanten entschieden hat, aus gesetzlichen Gründen nicht an der Entscheidung über die Zulassung der Anklage mitwirken", lautete die Argumentation der Juristen.

Getty Images
Gil Ofarim im Juli 2018 in Berlin
Instagram / gilofarim
Gil Ofarim, August 2020
Getty Images
Gil Ofarim in Düsseldorf, Juli 2019
Habt ihr erwartet, dass der Prozess stattfinden wird?2066 Stimmen
1889
Ja, das war klar.
177
Nein. Ich habe gedacht, dass Gil dem Prozess entgehen kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de