Anzeige
Promiflash Logo
So hat Hochzeit mit Justin Hailey Biebers Leben verändertInstagram / haileybieberZur Bildergalerie

So hat Hochzeit mit Justin Hailey Biebers Leben verändert

28. Sep. 2022, 16:24 - Laura K.

Erst diesen September feierten Justin (28) und Hailey Bieber (25) ihren vierten Hochzeitstag. Die Verlobung der beiden erfolgte nur zwei Monate nach Justins Trennung von Selena Gomez (30). Deshalb musste das Model von den Fans der Sängerin viel Hate einstecken. Das tat der Liebe des Paares jedoch keinen Abbruch. Zum Jahrestag postete das It-Girl süße, an ihren Ehemann gerichtete Worte. Jetzt verriet Hailey, was sich bei ihr seit der Hochzeit mit Justin verändert hat.

In Alex Coopers Podcast "Call Her Daddy" gab die 25-Jährige tiefe Einblicke in ihr jetziges Leben. Justin sei ein sehr großer Teil davon. "Wenn ich über ihn oder unsere Beziehung rede, greifen Menschen das auf und sagen: 'Alles, worüber sie immer redet, ist ihre Beziehung mit ihm'. Ich denke mir: 'Na ja, wir sind eben verheiratet'", erzählte Hailey. Da er so eine enorm öffentliche Person ist, sei das aber manchmal eben unvermeidbar.

Zudem seien die Menschen offensichtlich sehr interessiert an ihrem gemeinsamen Leben. Sie versuche zwar, auch ihr eigenes Ding zu machen, aber ihre Leben seien einfach total zusammengewürfelt. "Wir sind verheiratet, ich trage seinen Nachnamen. Ich weiß nicht, wie ich es vermeiden soll, über mein Leben zu sprechen", erklärte Hailey.

Action Press / Splash News
Justin Bieber und seine Frau Hailey im Juni 2022
Instagram / haileybieber
Hailey und Justin Bieber, Model und Sänger
Getty Images
Justin und Hailey Bieber im April 2022 in Las Vegas
Denkt ihr, Hailey sollte weniger über ihre Beziehung mit Justin sprechen?390 Stimmen
317
Nein, sie hat völlig recht. Er ist nun mal ein wichtiger Teil ihres Lebens!
73
Ja, es wirkt, als hätte sie kein eigenes Leben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de