Anzeige
Promiflash Logo
Paparazzo verletzt: Werden Cara und Margot Robbie verhört?Julien M. Hekimian/Getty Images For Dior // Amy Sussman/Getty ImagesZur Bildergalerie

Paparazzo verletzt: Werden Cara und Margot Robbie verhört?

3. Okt. 2022, 11:48 - Veronika M.

Müssen sich die Schauspielerinnen weiterhin mit dem Thema befassen? Cara Delevingne (30) und Margot Robbie (32) hatten einen unangenehmen Vorfall mit einem Fotografen. Nach einem Dinner in der argentinischen Metropole Buenos Aires stiegen sie ein Taxi. Jedoch geriet der Fahrer wegen des Paparazzos in Panik, sodass er losfuhr und Margot deshalb zu Boden fiel. Nun kamen weitere Details ans Licht: Margot und Cara müssten sich vielleicht sogar einem polizeilichen Verhör stellen!

Wie unter anderem The Sun berichtet, hat sich der Paparazzo nach dem Vorfall verletzt. Pedro Alberto Orquera, wie der Promi-Jäger heißt, erzählte der Polizei, dass zwei Freunde von Margot ihn zusammengeschlagen hätten, nachdem er Bilder von ihr gemacht hatte. Daraufhin fiel der Fotograf hin, schlug mit seinem Ellenbogen auf und brach sich den Arm. Die beiden Männer mussten die Nacht auf der Polizeiwache verbringen. Cara und Margot könnte ein Verhör bevorstehen.

Eine Quelle meinte gegenüber dem Online-Magazin, dass sie eigentlich aussagen müssten. Jedoch sei unklar, ob sich die Ladys überhaupt noch in Argentinien befinden. Falls nicht, werden sie nicht mehr in den Fall einbezogen.

Getty Images
Margot Robbie, Schauspielerin
Getty Images
Cara Delevingne, Model
Getty Images
Cara Delevingne und Margot Robbie im Juli 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de