Anzeige
Promiflash Logo
"Unser kleiner Engel": Molly-Mae Hague erwartet eine TochterInstagram / mollymaeZur Bildergalerie

"Unser kleiner Engel": Molly-Mae Hague erwartet eine Tochter

5. Okt. 2022, 15:41 - Kaja Wu.

Molly-Mae Hague (23) lüftet nun endlich ein großes Geheimnis. Vor wenigen Wochen hatte die Britin ihre Fans mit den freudigen Nachrichten überrascht, dass ihr Partner Tommy Fury und sie zum ersten Mal gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Seitdem hält die Influencerin ihre Community stets über die Entwicklung ihres Kindes auf dem Laufenden. Nun hatten die werdenden Eltern eine weitere große Ankündigung zu machen: Molly verriet, dass sie mit einer Tochter schwanger ist.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die 23-Jährige nun einen kurzen Clip, mit dem ihr Liebster und sie das Geheimnis um das Geschlecht ihres Babys lüfteten. In dem Video ist zu sehen, wie Tommy und Molly einen großen weißen Luftballon mit der Aufschrift "Mädchen oder Junge?" zerplatzen lassen. Das pinke Konfetti, das im Anschluss gen Boden rieselt, macht deutlich, dass sich das Paar auf eine Tochter freuen darf. "Unser kleiner Engel", schrieb Molly emotional unter dem Beitrag.

Erst vor wenigen Tagen hatte Molly ihren Fans im Zuge einer Fragerunde verraten, dass sich die werdenden Eltern schon auf einen Namen für ihren Nachwuchs geeinigt haben – und der stünde auch schon eine ganze Weile fest. "Wir haben uns schon einen Jungen– und einen Mädchennamen an dem Tag ausgesucht, an dem wir uns kennengelernt haben", stellte die ehemalige britische Love Island-Kandidatin klar. Im Anschluss versicherte sie dann noch, dass sie auch bei ihren Namensvorschlägen aus dem Jahr 2019 bleiben würden.

Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague im September 2022
Instagram / mollymae
Tommy Fury und seine Freundin Molly-Mae Hague
Instagram / mollymae
Tommy Fury und Molly-Mae Hague, britische "Love Island"-Stars
Denkt ihr, Molly und Tommy werden den Namen ihrer Tochter auch bald verraten?22 Stimmen
17
Ja! Ich denke nicht, dass sie den Fans das vorenthalten wollen.
5
Nein, ich denke, die beiden halten den Namen noch etwas geheim.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de