Anzeige
Promiflash Logo
Kein Jawort? "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kinga will wegSat.1Zur Bildergalerie

Kein Jawort? "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kinga will weg

17. Okt. 2022, 20:54 - Paul Henning S.

Gibt es für Morten etwa kein Happy End? Der Katzenliebhaber versucht in diesem Jahr bei Hochzeit auf den ersten Blick die große Liebe zu finden. Die Experten der beliebten Kuppelshow sind auch guter Dinge, mit Kinga die Richtige für ihn gefunden zu haben. Doch die scheint kurz vor der Trauung kalte Füße zu bekommen: Fällt das Jawort für Morten und sie nun etwa aus?

Das Team der Show bereitet alles für eine traumhafte Hochzeit der beiden vor und die Gäste versammeln sich im Garten. Bei Morten steigt die Anspannung – und auch bei seiner potenziell Zukünftigen steigt der Adrenalinpegel. "Ich bitte Sie jetzt, sich von ihren Plätzen zu erheben", sagt der Standesbeamte feierlich – und Kinga fügt hinzu: "Und wegzulaufen!" Ein kurzer Schockmoment für alle im Saal – doch Morten bleibt cool! "Nö, du bleibst hier", entgegnet er schlicht.

Daraufhin lachen beide, wie schon während der gesamten Ansprache des Standesbeamten. Denn die Braut hat diese scheinbare Abfuhr nicht ernst gemeint. Eine kleine Kunstpause legt sie vor ihrem Jawort zwar ein, doch dann heiraten Morten und Kiga und küssen sich leidenschaftlich.

Sat.1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Morten
Sat.1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Kinga
Sat.1
Morten, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer 2022
Meint ihr, dass Morten wirklich kurz Sorgen hatte?809 Stimmen
348
Ja, ich finde, er sah schon irritiert aus...
461
Nein, die Chemie der beiden war vorher schon so gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de