Anzeige
Promiflash Logo
Erste Staffel: So beliebt war "House of the Dragon"-Finale© 2022 Home Box Office, Inc. All rights reserved HBO®Zur Bildergalerie

Erste Staffel: So beliebt war "House of the Dragon"-Finale

25. Okt. 2022, 6:30 - Laura D.

Darauf hatten die Macher von House of the Dragon sicherlich gehofft! Vor rund zwei Monaten startete das Game of Thrones-Prequel mit einer Pilotfolge – und legte einen erfolgreichen Serienstart hin! Rund 9,9 Millionen Fans schauten begeistert der Geschichte zu, die rund 200 Jahre vor den Geschehnissen der originalen "Game of Thrones"-Handlung spielt. Schnell wurde klar: Es wird eine Fortsetzung geben! Doch wie kam überhaupt das Finale der ersten "House of the Dragon"-Staffel an?

Wie The Wrap jetzt berichtete, feierte die erste Staffel ein gebührendes Ende: "House of the Dragon" zählte am Sonntagabend auf allen Plattformen 9,3 Millionen Zuschauer und war damit das erfolgreichste Finale einer HBO-Serie seit dem Ende von "Game of Thrones" im Jahr 2019. "Wir sind begeistert, dass 'House of the Dragon' bei 'Game of Thrones'-Fans auf der ganzen Welt so gut ankommt [...]. Gratulation an George (74), Ryan, Miguel (48) und das gesamte Team von 'House of the Dragon' zu einer unglaublichen ersten Staffel", freute sich der CEO von HBO, Casey Bloys.

Trotz des Megaerfolgs wird Miguel Sapochnik, der drei Jahre mit an der Geschichte des Prequels gearbeitet hatte, ab der zweiten Staffel nicht mehr dabei sein: "Die Entscheidung weiterzuziehen, ist mir unglaublich schwer gefallen, aber ich weiß, dass es für mich persönlich und beruflich die richtige Entscheidung ist", stellte der 48-Jährige bereits gegenüber The Hollywood Reporter klar. Stattdessen soll Alan Taylor (63) als weiterer Produzent engagiert werden.

Sky Atlantic
Cast von "House of the Dragon"
Getty Images
Miguel Sapochnik, Regisseur
Getty Images
Alan Taylor, Regisseur
Habt ihr schon das Staffelfinale geschaut?336 Stimmen
242
Ja, ich war begeistert!
94
Nein, noch nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de