Anzeige
Promiflash Logo
"Langweilig": So fand Marcus "Prince Charming"-Fabian!RTL; Instagram / fab.foxZur Bildergalerie

"Langweilig": So fand Marcus "Prince Charming"-Fabian!

29. Okt. 2022, 14:54 - Simo H.

Marcus zieht nach seinem Rauswurf ein Fazit! Bei Prince Charming lernte der Sommelier den Prinzen Fabian Fuchs kennen: Bei mehreren Dates auf der griechischen Insel Rhodos testeten die beiden Männer, ob sie in Sachen Beziehung kompatibel sind. Allerdings erwuchs daraus keine Liebe, denn der Krawattenverteiler schickte den Kandidaten am Ende der fünften Folge nach Hause. Aber was hielt Marcus denn eigentlich tatsächlich von Fabian? Im Promiflash-Interview sprach der Brillenträger jetzt Klartext...

"Fabian ist mit Sicherheit ein ganz netter Mann", betonte Marcus gegenüber Promiflash und rief sich die Begegnungen mit dem Prinzen in Erinnerung: "Es ist schwierig. Ich möchte nicht sagen, dass ich enttäuscht war." Allerdings haben ihn dann doch ein paar Sachen gestört. "Es kam halt die ganze Zeit über nicht wirklich mehr von ihm, als dass er seinen Freiraum braucht und mehr auf eine offene Beziehung fixiert ist. Das wurde dann auch irgendwann langweilig", fasste er zusammen.

Was hätte Fabian denn in Marcus' Augen besser machen können? "Ich hätte mir von der Person gewünscht, die in seiner Rolle steckt, dass die einfach ein bisschen mehr Feuer unterm Hintern hat", wünschte sich der Hottie und fügte hinzu: "Dass die Person gewisse Situationen leichter handlen kann und ein gewisses Standing hat – und nicht nur darauf aus ist, gut dazustehen."

Instagram / marcus.mullr
Marcus Müller, "Prince Charming"-Kandidat
RTL
Fabian Fuchs, der Prince Charming 2022
Instagram / marcus.mullr
Marcus, "Prince Charming"-Kandidat
Was sagt ihr: Wie schlägt sich Fabian als Prinz?132 Stimmen
66
Gut, ich mag ihn gerne!
66
Na ja, ich sehe das genauso wie Marcus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de