Anzeige
Promiflash Logo
Er wirft hin: Dieser "Prince Charming"-Boy geht freiwillig!RTLZur Bildergalerie

Er wirft hin: Dieser "Prince Charming"-Boy geht freiwillig!

3. Nov. 2022, 20:00 - Simo H.

Bei Prince Charming lichten sich so langsam die Reihen! Der TV-Casanova Fabian Fuchs hat in den vergangenen Folgen schon ordentlich ausgemistet und einen Kandidaten nach dem anderen nach Hause geschickt: Am Anfang der sechsten Folge kämpften noch neun Männer um das Herz des Prinzen. Jetzt musste sich Fabian jedoch schon vor der Gentlemens Night von einem seiner Kandidaten verabschieden: Joel hat die Show nämlich auf eigenen Wunsch verlassen!

Während der Happy Hour suchte Joel das Gespräch mit Fabian – und erklärte ihm, dass er seine Krawatte freiwillig abgeben möchte. "Ich muss dir sagen, ich glaube, dass die Reise jetzt wirklich für mich vorbei ist", betonte der Qualitätsmanager aus Essen. Er spüre zu dem Prinzen eher eine freundschaftliche als eine romantische Bindung. Und auch Fabian sehe den Kandidaten nach einiger Zeit auf Rhodos eher als "kleinen Bruder" und nicht als potenziellen Partner.

Neben Joel musste an diesem Abend aber noch ein weiterer Single seine Koffer packen! Bei der Entscheidung schickte Fabian den Münchner Studenten Nico nach Hause. "Nico, du bist eine tolle Erscheinung und wir connecten in vielen Themen", machte der Prinz dem Kandidaten ein Kompliment und verkündete daraufhin seine Entscheidung: "Doch leider haben sich bei mir keine romantischen Gefühle entwickelt."

RTL
Fabian Fuchs, der Prince Charming 2022
Instagram / joelfromthepott
Joel, "Prince Charming"-Kandidat
RTL
Nico, "Prince Charming"-Kandidat
Könnt ihr nachvollziehen, dass Joel freiwillig die Heimreise angetreten hat?59 Stimmen
57
Ja, zwischen ihm und Fabian hat sich einfach keine romantische Bindung entwickelt.
2
Nein, vielleicht wäre bei den beiden ja noch der Funke übergesprungen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de