Anzeige
Promiflash Logo
Kelly Clarkson hatte zwei "schreckliche" SchwangerschaftenGetty ImagesZur Bildergalerie

Kelly Clarkson hatte zwei "schreckliche" Schwangerschaften

6. Nov. 2022, 22:30 - Kelly L.

Hätte sie doch lieber etwas anders gemacht? Kelly Clarkson (40) ist stolze Mama von zwei Kindern: Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Brandon Blackstock (45) bekam die Sängerin ihre Tochter River Rose (8) und den jüngeren Bruder Remington Alexander. Doch die zwei Schwangerschaften hat die "Because Of You"-Interpretin offenbar nicht mehr allzu gut in Erinnerung: Nun sprach Kelly total offen über diese schwere Zeit.

In ihrer Sendung "The Kelly Clarkson Show" hatte die 40-Jährige einen prominenten Gast: Khloé Kardashian (38)! Die TV-Bekanntheit bekam erst vor wenigen Monaten ihr zweites Kind mithilfe einer Leihmutter. Das hätte Kelly offenbar auch gern gehabt, denn sie gab zu: "Ich wünschte, ich hätte das gewusst, denn ich hatte schreckliche Schwangerschaften, ich war im Krankenhaus." Vor allem die Übelkeit habe ihr schwer zugesetzt.

Schon 2015 erzählte sie von dieser schlimmen Erfahrung, als sie gerade mit ihrem zweiten Kind schwanger war. "Ich muss mir Infusionen und Flüssigkeiten geben lassen, weil ich so dehydriert bin. Es ist sehr schlimm", berichtete sie damals.

Getty Images
Kelly Clarkson, April 2022
Instagram / kellyclarkson
Kelly Clarkson mit ihren Kindern Remington und River
ActionPress/Pacific Press via ZUMA Wir
Sängerin Kelly Clarkson
Hättet ihr gedacht, dass Kelly so denkt?152 Stimmen
87
Ja, ich wusste, dass ihre Schwangerschaften nicht einfach waren.
65
Nein, das finde ich schon sehr krass.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de