Anzeige
Promiflash Logo
Schwere Zeit: So geht es Bruce Willis seit Aphasie-DiagnoseGetty ImagesZur Bildergalerie

Schwere Zeit: So geht es Bruce Willis seit Aphasie-Diagnose

11. Nov. 2022, 16:42 - Kaja Wu.

Bruce Willis (67) scheint es im Moment nicht leicht zu haben. Im vergangenen März hatte die Familie des "Stirb langsam"-Stars überraschend verkündet, dass dieser seine Schauspielkarriere beendet. Grund war seine Aphasie-Diagnose, die unter anderem dazu führt, dass sich der fünffache Vater keine Texte mehr merken konnte. Im Netz gibt seine Frau Emma Heming (44) seitdem immer wieder kleine Updates zum Wohlbefinden des Drehbuchautors. Nun sprach auch Sylvester Stallone (76) darüber, wie es Bruce seit seiner Aphasie-Diagnose ergeht.

In einem Interview mit The Hollywood Reporter verriet der 76-Jährige nun, dass die vergangenen Monate nicht einfach für den Hollywoodstar gewesen seien. "Bruce macht gerade eine sehr, sehr schwierige Zeit durch", erzählte sein Schauspielkollege. Er fuhr fort, dass Bruce aktuell nahezu "abgeschottet von der Außenwelt" sei, was Sylvester sehr zu schaffen mache. "Es ist so traurig", stellte der "The Expendables"-Star im Anschluss erneut klar.

Dabei hatte sich Bruce zuletzt in den sozialen Netzwerken eigentlich recht munter gezeigt. So hatte er den vergangenen Sommer mit seiner Ehefrau und ihren gemeinsamen Kindern Mabel (10) und Evelyn (8) genossen, wie Emma mithilfe von Bildern und Videos verdeutlicht hatte. "Wir glauben nicht an Perfektion, doch unser Sommer 2022 war sehr nah dran. Es war einfach magisch", hatte sie zu den Familienaufnahmen geschrieben.

Getty Images
Bruce Willis und Sylvester Stallone im Oktober 2010
Getty Images
Bruce Willis, Schauspieler
Getty Images
Bruce Willis und Sylvester Stallone im März 2011
Wie findet ihr es, dass Sylvester ein Update zu Bruces Wohlbefinden gegeben hat?183 Stimmen
80
Sehr gut, so wissen die Fans Bescheid.
103
Nicht so gut! Ich finde es irgendwie komisch, dass er sich zu Bruce geäußert hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de