Anzeige
Promiflash Logo
Zwei Jahre Vater: Yasin Cilingir verzweifelt manchmal nochInstagram / yasin__caZur Bildergalerie

Zwei Jahre Vater: Yasin Cilingir verzweifelt manchmal noch

15. Nov. 2022, 17:54 - Veronika M.

Yasin Cilingir (31) ist ehrlich! Der einstige Love Island-Teilnehmer und seine Ehefrau Samira leben ihr Privatleben auf Social Media aus. Dazu gehört auch ihr Alltag als Eltern. Im Dezember 2020 machte der kleine Malik die beiden zu einer Familie. Ihre Höhen und Tiefen als Paar und auch als Mama und Papa zeigen sie im Netz. Haben sie sich mittlerweile eingegroovt? Yasin verzweifelt manchmal immer noch am Vaterdasein!

Das erzählte er nun in seiner Instagram-Story. Offenbar gibt es nach wie vor Dinge, die neu sind für den Kuppelshow-Kandidaten. "Mir geht es heute auch nicht gut, sage ich euch ehrlich – seit wir gestern umgestiegen sind mit der Babynahrung auf normale Milch. Und jetzt brennt es hinten bei Malik", schilderte Yasin. Anscheinend verträgt der Kleine die Umstellung nicht allzu gut, was auch dem Wahlhamburger wehtut.

"Es gibt Tage, da bin ich echt verzweifelt. Der Kleine tut mir so leid", schrieb er zu dem Clip und zeigte sich empathisch. Für Yasin und Samira scheint es normal zu sein, auch mal die nicht so schönen Seiten ihres Lebens zu zeigen. Im Mai dieses Jahres offenbarten sie nämlich auch ihre vergangene Ehekrise.

Instagram / samira.bne
Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik
Instagram / yasin__ca
Yasin Cilingir im Krankenbett
Instagram / samira.bne
Yasin und Samira Cilingir mit ihrem Sohn, August 2022
Überrascht es euch, dass Yasin hin und wieder noch verzweifelt ist?161 Stimmen
45
Ja, das konnte ich mir bei ihm nicht vorstellen.
116
Nee, das ist doch ganz normal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de