Anzeige
Promiflash Logo
Ehrliches Video: So sehr leidet Twenty4tim unter Netz-HateInstagram / twenty4timZur Bildergalerie

Ehrliches Video: So sehr leidet Twenty4tim unter Netz-Hate

23. Nov. 2022, 17:36 - Anna-Maria H.

Twenty4tim (22) wehrt sich gegen seine Hater. Der Influencer ist im Netz total erfolgreich. Er lässt seine Community täglich an seinem Privatleben teilhaben – und startet nun sogar als Musiker durch. Doch der Kölner muss im Netz immer wieder viel Kritik einstecken. Jetzt meldete sich Tim in einem ehrlichen Video zu Wort – und machte dabei klar, wie schlimm die ganzen fiesen Nachrichten für ihn sind.

"Ihr habt mir in den letzten Monaten das Essen aus der Hand geschlagen, mir ins Essen gespuckt, meinen Freunden Beine gestellt [...]. Ihr habt meine Mutter beleidigt auf öffentlicher Straße als H*rentochter bezeichnet", begann der 22-Jährige in seinem neuesten TikTok-Clip zu erzählen. Seine Adresse sei veröffentlicht worden und er habe sogar Personenschutz in Anspruch genommen, weil er sich nicht mehr sicher gefühlt habe. Der ganze Hate habe Tim auch psychisch schwer zu schaffen gemacht. "Ich habe in den letzten Monaten fast 26 Kilo zugenommen, bin fast wieder in meiner Essstörung gelandet", gab der Hottie ehrlich zu.

Trotzdem wünsche der "Gönn dir"-Interpret seinen Kritikern nichts Schlechtes. Er hoffe einfach, dass sie eines Tages Einsicht zeigen. "Mir folgen insgesamt auf allen Plattformen über sechs Millionen Leute und trotzdem versucht ihr mir jeden Tag das Gefühl zu geben, dass ich Abschaum bin, dass mich keiner mag. Warum?", meinte Tim abschließend in seinem Video.

Instagram / twenty4tim
Influencer Twenty4tim
Instagram / twenty4tim
Twenty4tim im August 2022
Instagram / twenty4tim
Twenty4Tim, Webstar
Hättet ihr gedacht, dass Tim der Hate so zu schaffen macht?434 Stimmen
373
Na klar! Das geht einfach gar nicht, dass er so behandelt wird.
61
Nein, das überrascht mich schon etwas. Ich dachte, ihm macht das nichts aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de