Anzeige
Promiflash Logo
Bitte? Antonio Brown postet gefaktes Nacktbild von GiseleGetty ImagesZur Bildergalerie

Bitte? Antonio Brown postet gefaktes Nacktbild von Gisele

24. Nov. 2022, 14:18 - Laura D.

Was hat sich Antonio Brown dabei gedacht? Kurz nachdem sein Football-Kollege Tom Brady (45) und seine Ex-Frau Gisele Bündchen (42) ihre Scheidung öffentlich bekannt gaben, postete er ein Bild, auf dem er und das Model sich nach dem Super Bowl im vergangenen Jahr innig umarmen – warum ist allerdings unbekannt. Doch bereits damals musste Antonio dafür eine Menge Kritik einstecken. Das hinderte ihn allerdings nicht daran, private Textnachrichten von ihm und Tom zu veröffentlichen. Nun schoss Antonio erneut im Netz gegen Tom und Gisele!

Am vergangenen Montag postete Antonio auf Snapchat ein Bild, das das Gesicht von Gisele auf dem nackten Körper einer fremden Frau zeigt. Auf eine Bildunterschrift und somit auch auf eine Erklärung, warum er die bearbeitete Aufnahme postete, verzichtete der Sportler. Kurz nach dem Hochladen des Bildes löschte Antonio es auch wieder – bis dato bleibt unklar, was der 34-Jährige damit bezwecken wollte.

Die NFL-Fans sind sicherlich nicht begeistert über Antonios fiesen Post – bereits auf das gemeinsame Bild mit Gisele reagierten die Fans entsetzt: "Was soll das, Antonio? Das ist, was du tust, wenn Tom versucht, deine Karriere zu retten?", "Du hast die Grenze überschritten. Dieser Mann hat dir nichts anderes getan, als dir eine Chance im Team zu geben, obwohl dich niemand wollte" oder "Das ist so respektlos! [...] Du brauchst Hilfe", schrieben damals einige User auf Instagram.

Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen, 2016
Getty Images
Antonio Brown, Sportler
Instagram / ab
Gisele Bündchen und Antonio Brown
Denkt ihr, dass sich Tom und Gisele zu dem Bild äußern werden?67 Stimmen
21
Auf jeden Fall! Der Post geht echt gar nicht!
46
Nein, ich denke, dass sie es dabei belassen werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de