Anzeige
Promiflash Logo
Wie erzählte Alec Baldwin seinen Kindern von Rust-Tragödie?Getty ImagesZur Bildergalerie

Wie erzählte Alec Baldwin seinen Kindern von Rust-Tragödie?

6. Dez. 2022, 19:42 - Simo H.

Im Oktober 2021 ereignete sich eine furchtbare Tragödie am Set des Films "Rust": Bei dem Dreh löste sich ein Schuss aus einer Requisitenwaffe des Hauptdarstellers Alec Baldwin (64). Die Kugel verletzte den Regisseur Joel Souza (49) und tötete die Kamerafrau Halyna Hutchins (✝42). Aber wie haben Alec und seine Frau Hilaria Baldwin (38) eigentlich ihren Kindern von dem Unglück erzählt? Die Familienmutter berichtete jetzt von diesem schwierigen Moment...

Gegenüber Extra rief sich Hilaria jetzt das Gespräch mit ihren Kids in Erinnerung. Alec und sie hätten nur ihre neunjährige Tochter Carmen und ihren siebenjährigen Sohn Rafael über den schrecklichen Vorfall informiert. "Als ich es ihnen erzählt habe, sagte Carmen zu mir: 'Warum sagst du mir das? Ich will das am liebsten wieder vergessen'", betonte Hilaria und fügte hinzu: "Alec sagte: 'Ich will es auch am liebsten vergessen. Ich glaube, jeder will es vergessen.'" Ihre kleineren Kids wissen aber nichts davon.

Hilaria und Alec löschen die Tragödie aber nicht einfach aus ihrem Gedächtnis – im Gegenteil: Sie setzen sich dafür ein, dass Halyna nicht in Vergessenheit gerät. "Wir können uns an sie erinnern, ihr Vermächtnis für sie und ihre Familie fortsetzen und wir können uns um alle kümmern, die noch hier sind und durch diese schreckliche Tragödie geschädigt wurden", sagte die 38-Jährige und verdeutlichte: "Das ist alles, was wir tun können – ungeschehen machen können wir es leider nicht."

Getty Images
Alec Baldwin, US-amerikanischer Schauspieler
Getty Images
Alec und Hilaria Baldwin mit ihren Kindern beim Filmfestival 2018
Getty Images
Hilaria Baldwin und Alec Baldwin im April 2022 in New York City
Wie findet ihr es, dass Hilaria und Alec ihren Kindern Carmen und Rafael von der Rust-Tragödie erzählt haben?96 Stimmen
37
Nicht gut, die beiden sind doch noch viel zu jung...
59
Gut, die beiden hätten das sonst sowieso irgendwo mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de