Anzeige
Promiflash Logo
Mit Mama und Papa: So süß war Lisa Marie Presley als KindSipa PressZur Bildergalerie

Mit Mama und Papa: So süß war Lisa Marie Presley als Kind

13. Jan. 2023, 19:24 - Jannike Wacker

Lisa Marie Presley (✝54) war ein Familienmensch. Donnerstagmorgen starb die Sängerin an den Folgen eines Herzinfarktes. Das wurde von ihrer Mutter Priscilla bekannt gegeben. Berühmt wurde sie aber nicht nur durch ihre Musik, sondern auch wegen ihres berühmten Vaters: Sie ist die Tochter von Elvis Presley (✝42). Ihren Papa bewunderte sie ihr ganzes Leben lang. Und vor allem als Kind konnten einige niedliche Momente von Lisa Marie und ihren Eltern festgehalten werden.

Lisa Marie stand vom Moment ihrer Geburt an im Rampenlicht. Sie kam 1968 zur Welt, nur neun Monate nach der Hochzeit ihrer Eltern. Die ersten Fotografien von ihr entstanden kurz nach der Geburt im US-Bundesstaat Tennessee, als ihre Mama im Rollstuhl das Krankenhaus verließ. "Die Krankenschwester brachte sie in mein Zimmer und ich hielt sie in meinen Armen. Sie war so winzig und wunderschön", erinnert sich Priscilla in dem Buch "Elvis and Me". Elvis selbst sei von seiner kleinen Tochter hellauf begeistert gewesen.

In der Biografie "Elvis – By the Presleys" denkt Lisa Marie an ihre Kindheit auf dem Anwesen ihres Vaters in Graceland zurück. "Wenn er gut gelaunt war, wurde es ein großartiger Tag. Wir ritten auf Pferden oder fuhren in Golfcarts herum. Das Besondere an meinem Vater war, dass er nie etwas verheimlichte. Wenn er mürrisch war, wusste man das", erzählt sie. Geschwister hatte Lisa Marie nicht – sie sollte Elvis' einziges Kind bleiben.

PictureLux
Elvis und Priscilla Presley mit Baby Lisa Marie, 1968
Getty Images
Elvis und Priscilla Presley mit Baby Lisa Marie vor dem Baptist Hospital in Memphis
Ramey Photography / ARCHIVE MATERIAL
Elvis und Priscilla Presley mit ihrer Tochter Lisa Marie
Was haltet ihr davon, dass Lisa Marie so öffentlich aufgewachsen ist?316 Stimmen
134
Ich finde nicht, dass Kinder in die Öffentlichkeit gehören.
182
Ich finde das nicht schlimm. Das waren andere Zeiten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de