Anzeige
Promiflash Logo
Diesen Star störte Anne Heches Beziehung mit Ellen DeGeneresGetty ImagesZur Bildergalerie

Diesen Star störte Anne Heches Beziehung mit Ellen DeGeneres

22. Jan. 2023, 18:18 - Promiflash Redaktion

Sie gibt sehr persönliche Einblicke! Anne Heche (✝53) verstarb im August vergangenen Jahres tragisch aufgrund eines Autounfalls. Sie hinterließ zwei Söhne und konnte ihre Autobiografie nicht zu Ende schreiben. Jedoch kommen nun vereinzelte Auszüge aus ihrem Buch an die Öffentlichkeit. Beispielsweise schrieb sie darin von einer Situation am Set eines Films mit Harrison Ford (80). Dieser hatte wohl kein Verständnis für Annes damalige Beziehung mit Ellen DeGeneres (64)!

Anne schrieb in ihrem Buch "Call Me Anne", dass sie mit Harrison und dem Regisseur des Films "Six Days, Seven Nights" gemeinsam die Mittagspause während eines Drehtags verbrachte. "Sie hatten die Nachrichten am Abend zuvor gesehen. Darin gab es Gerüchte, dass Ellen und ich ein Kind erwarten würden. Unsere 'Schwangerschaft' wurde überall ausgestrahlt. Harrison und der Regisseur machten mich darauf aufmerksam, um mir zu zeigen, warum sie meine Beziehung mit Ellen störte", führte die Schauspielerin aus.

"Warum – fragte mich [der Regisseur] – könne ich nicht einfach sein wie Jodie Foster (60)? Sie redet nicht über ihre Sexualität." Die Schauspielerin sei zu perplex gewesen, um darauf zu antworten. Anne war von 1997 bis 2000 mit Ellen zusammen. Das Paar galt als Vorreiter für das Öffentlichmachen gleichgeschlechtlicher Beziehungen.

Getty Images
Harrison Ford bei der "Star Wars: The Rise of Skywalker"-Premiere im Dezember 2019
Getty Images
Anne Heche und Ellen DeGeneres, August 2000
Getty Images
Anne Heche im Februar 2020
Wusstet ihr, dass Anne Heche und Ellen DeGeneres ein Paar waren?338 Stimmen
303
Ja, das wusste ich.
35
Nein, das war mir nicht bewusst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de