Sie spielte sie im Film: Angela Bassett gedenkt Tina TurnersGetty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

Sie spielte sie im Film: Angela Bassett gedenkt Tina Turners

- Kelly Lötzsch

Angela Bassett (64) verabschiedet sich von ihr. Vor wenigen Stunden wurde bekannt gegeben, dass Tina Turner (✝83) verstorben ist. Die genaue Ursache ist bislang unbekannt. Schon 1993 wurde das Leben der erfolgreichen Sängerin verfilmt und Angela schlüpfte in ihre Rolle. Sie durfte die Musikerin kennenlernen und ist nun schockiert über ihr Ableben. In einem emotionalen Post nimmt Angela Abschied von Tina.

Auf Instagram teilte die 64-Jährige ein Foto von sich mit der Musiklegende. "Durch ihren Mut, ihre Geschichte zu erzählen [...] und ihre Entschlossenheit, sich und anderen, die wie sie aussehen, einen Platz in der Rock'n'Roll-Szene zu verschaffen, hat Tina Turner anderen, die in Angst lebten, gezeigt, wie eine schöne Zukunft voller Liebe, Mitgefühl und Freiheit aussehen sollte", schreibt Angela dazu rührend und fügt hinzu, dass Tina ein "Geschenk" gewesen sei.

Auch an die letzten Worte, die die "What's Love Got To Do With It"-Interpretin an Angela gerichtet hat, kann sie sich gut erinnern. "Ihre letzten Worte an mich – für mich – waren: 'Du hast mich nie nachgeäfft. Stattdessen hast du tief in deine Seele geschaut, deine innere Tina gefunden und sie der Welt gezeigt.' Ich werde diese Worte für den Rest meiner Tage in meinem Herzen bewahren", führt Angela aus.

Tina Turner bei einem Auftritt in einer TV-Show, 1989
Getty Images
Tina Turner bei einem Auftritt in einer TV-Show, 1989
Angela Bassett und Tina Turner
Instagram / im.angelabassett
Angela Bassett und Tina Turner
Angela Bassett bei den Oscars im März 2023
Getty Images
Angela Bassett bei den Oscars im März 2023


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de