Anzeige
Promiflash Logo
Darum will Ireland Baldwin Social Media nicht länger nutzen!Instagram / irelandirelandirelandZur Bildergalerie

Darum will Ireland Baldwin Social Media nicht länger nutzen!

10. Juni 2023, 16:12 - Promiflash Redaktion

Sie sagt, was sie denkt! Das US-amerikanische Model Ireland Baldwin (27) ist vor wenigen Wochen zum ersten Mal Mama geworden. Mit der kleinen Holland hat die frischgebackene Mutter ihre berühmten Eltern Alec Baldwin (65) und Kim Basinger (69) zu Großeltern gemacht. Auf Social Media lässt Ireland ihre Fans des Öfteren an ihrem Familienglück teilhaben. Nun veröffentlicht sie genau dort aber ein sehr deutliches Statement: Ireland wollte ihren Instagram-Account löschen!

Wie die Blondine auf Instagram mitteilt, habe sie vergeblich versucht, ihren Account zu deaktivieren: "Ich habe gestern Abend versucht, mein Instagram zu löschen, weil ich irgendwie einen seltsamen Punkt erreicht habe, an dem ich Social Media eher schädlich und gefährlich als hilfreich und inspirierend finde und meine Familie noch mehr vor Gruseligen schützen wollte, die mir hier Nachrichten schicken." Die Schauspielertochter sei nicht einmal mehr überzeugt davon, dass die Plattform gute Business-Möglichkeiten bieten würde: "Die Hälfte der Produkte, die dort angepriesen werden, sind sowieso nur Müll." Da das Löschen ihres Profils allerdings nicht möglich sei, wolle sie zukünftig zwar das Beste daraus machen, aber weniger aktiv sein.

Nach der Geburt ihrer Tochter hatte sich Ireland im Netz bei ihrer Mutter Kim für deren Unterstützung bedankt. Auffallend war, dass sie ihren Vater Alec nicht erwähnt hatte. Aufmerksame Fans hatten deshalb einen Beef zwischen Vater und Tochter vermutet.

Instagram / irelandirelandireland
Ireland Baldwin, Mai 2023
Getty Images
Ireland Baldwin beim Comedy Central Roast ihres Vaters Alec 2019
Instagram / irelandirelandireland
Ireland Baldwin mit ihrem Baby
Findet ihr, Ireland hat recht und Instagram ist gefährlich?117 Stimmen
111
Ja, sie hat den Nagel auf den Kopf getroffen.
6
Nein, sie übertreibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de