Anzeige
Promiflash Logo
Mutter im Krankenhaus: Kate Beckinsale teilt Tränen-SelfieCollage: Getty Images, InstagramZur Bildergalerie

Mutter im Krankenhaus: Kate Beckinsale teilt Tränen-Selfie

16. Aug. 2023, 16:54 - Florentine Naumann

Sie meldet sich mit einer emotionalen Message bei ihren Fans! Kate Beckinsale (50) ist ein richtiger Familienmensch – vor allem für ihr Töchterchen Lily und ihre Mutter Judy schlägt das Herz der britischen Schauspielerin ganz besonders doll. Auf Social Media gewährt die "Pearl Harbor"-Darstellerin ihren Fans immer wieder private Einblicke in ihr Familienleben. Nun teilt Kate ein weinendes Selfie von sich!

Auf ihrem Instagram-Kanal meldet sich die 50-Jährige mit ungewohnt emotionalen Zeilen bei ihren Followern: "Nimm' die Freude an. Akzeptiere Trauer. Trage Federn." Ähnlich traurig wirken auch die dazugehörigen Bilder – Kate teilt mehrere Fotos von ihrer Mutter Judy aus dem Krankenhaus und eine Nahaufnahme von sich selbst mit tränenden Augen. "Menschen können brechen. Sei nett. Kämpfe mit allem, was du für deine Lieben und für deinen eigenen Geist hast", fügt sie hinzu. Warum genau sich die 76-Jährige in klinischer Behandlung befindet, ist bislang unklar.

Vor wenigen Tagen postete Kate allerdings noch einen süßen Beitrag von ihrer Mutter in den sozialen Netzwerken. In einem Clip ist zu sehen, wie Judy voller Elan Richtung Meer rennt und dabei total happy in die Kamera winkt. "Was für eine Schönheit", schrieb der "Underworld"-Star dazu.

Instagram / katebeckinsale
Kate Beckinsale im August 2023
Instagram / katebeckinsale
Kate Beckinsales Mutter Judy Loe im Krankenhaus, August 2023
Instagram / katebeckinsale
Kate Beckinsales Mutter Judy Loe
Denkt ihr, dass Kate noch mehr Details dazu preisgeben wird?41 Stimmen
22
Ja, ich denke schon.
19
Ich denke, das bleibt privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de