Anzeige
Promiflash Logo
Andrej Mangold hat nicht mehr so viel Lust auf Reality-TVActionPressZur Bildergalerie

Andrej Mangold hat nicht mehr so viel Lust auf Reality-TV

19. Aug. 2023, 10:30 - Hannah-Marie Blohme

Andrej Mangold (36) will sich umorientieren. Der Basketballer wurde 2019 durch seine Liebessuche bei Der Bachelor einem breiteren Publikum bekannt. Es folgten Auftritte bei Kampf der Realitystars und Das Sommerhaus der Stars – mit letzterer Show hat er sich allerdings keinen Gefallen getan: Ihm wurde vorgeworfen, seine einstige Flirtshow-Finalistin Evanthia Benetatou (31) und ihren damaligen Partner Chris Broy (34) gemobbt zu haben. Das Thema Reality-TV spielt für ihn aber bald wohl keine große Rolle mehr. Andrej will sich in Zukunft eher auf andere Dinge konzentrieren!

In seinem Fokus stehen das Moderieren, Schauspiel, Modeln sowie ein mögliches Basketball-Comeback. "Ich habe nach wie vor Lust und werde auch weiter im TV arbeiten, jedoch muss das Projekt einfach stimmen. Nach meinen Erfahrungen aus der Vergangenheit bin ich nicht mehr bereit, für eventuelle Perspektiven ein zu großes Risiko einzugehen", erklärte der 36-Jährige in seiner Instagram-Story. Gerade im Bereich Reality-TV sinke die Qualität nach und nach: "Es geht größtenteils nur noch um Sex, Alkohol und Party und das Niveau ist meistens nur noch billig." Er habe dieses Jahr bereits zwei große TV-Projekte abgesagt.

Um seinem Traum vom Schauspiel näherzukommen, nimmt Andrej fleißig Unterricht: "Ich habe schon ein paar coole Angebote zum Spielen bekommen. Die Konstellation war aber nicht zu 100 Prozent passend." Er bleibe lieber geduldig, als irgendeine Rolle anzunehmen.

Instagram / dregold
Andrej Mangold, Ex-Bachelor
AEDT / ActionPress
Andrej Mangold beim AEDT-Frühlingsfest
Instagram / dregold
Andrej Mangold, TV-Bekanntheit
Als was könnt ihr euch Andrej am meisten vorstellen?350 Stimmen
24
Definitiv als Schauspieler. Er hat das Zeug dafür!
126
Ganz klar als Model – bei dem Körper!
176
Für mich ist und bleibt er ein Reality-TV-Gesicht.
24
Er ist sicher der geborene Moderator!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de