Anzeige
Promiflash Logo
Keine Rose von Bachelorette Jenny: David war sehr traurig!RTL / Markus HertrichZur Bildergalerie

Keine Rose von Bachelorette Jenny: David war sehr traurig!

20. Aug. 2023, 10:12 - Florentine Naumann

Er wollte nicht, dass die Reise endet! Bei Die Bachelorette neigt sich das Liebesabenteuer langsam, aber sicher dem Ende zu. In der sechsten Nacht der Rosen musste Jennifer Saro deshalb eine schwere Entscheidung treffen und gleich vier Kandidaten nach Hause schicken – unter anderem musste auch David Nawaz seine Koffer packen. Promiflash hat jetzt nachgehakt: Wie erging es ihm nach seinem Aus?

Im Gespräch mit Promiflash verrät der 25-Jährige nun: "Natürlich war ich sehr traurig, dass ich Jenny nicht weiter kennenlernen durfte. Ich war über mehrere Wochen nur auf sie fokussiert." Zudem habe er alles gegeben, um die Beauty von sich zu überzeugen – Outfit-und Typ-Veränderungen inklusive. Dennoch haben seine Bemühungen nicht ausgereicht. "Sie konnte nur drei Kandidaten mit auf die Dreamdates nehmen und hat einfach die logischste Entscheidung getroffen", erklärt David weiter.

Und was hätte er im Nachhinein anders gemacht? Auf die Frage findet der Kandidat eine klare Antwort: "Ich würde nichts anders machen! Mir war es immer wichtig, dass sich Jenny wohlfühlt – ich habe mich nie aufgedrängt und war immer ehrlich zu ihr." Zum damaligen Zeitpunkt hätte sich David sogar schon eine Zukunft mit Jenny vorstellen können.

RTL / Markus Hertrich
Jennifer Saro, "Die Bachelorette" 2023
"Die Bachelorette" 2023
David bei "Die Bachelorette" 2023
RTL / Markus Hertrich
Jennifer Saro, "Die Bachelorette" 2023
Könnt ihr Davids Enttäuschung verstehen?185 Stimmen
157
Ja, total. Er fand sie ja von Anfang an toll.
28
Nein, ich kann das nicht wirklich nachvollziehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de