Prinz Harrys Aussprache mit Familie: Mischt Kate sich ein?Getty ImagesZur Bildergalerie

Prinz Harrys Aussprache mit Familie: Mischt Kate sich ein?

- Marlene Windhoefer

Herzogin Meghan (42) und Prinzessin Kate (41) werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr. 2018 hatte die einstige Schauspielerin mit Prinz Harry (38) den Schwager der Britin geheiratet. Zu Beginn wirkte zwischen Meghan, Harry, Kate und ihrem Gatten Prinz William (41) auch alles harmonisch – doch das ist längst Geschichte. Nun soll sich Harry schon bald mit seiner Familie zu einer möglichen Aussprache treffen. Seine Frau hat jedoch die Befürchtung, dass Kate das Gespräch beeinflussen könnte.

Nächste Woche reist Harry beruflich nach London. Dort soll er angeblich auch seinen Bruder und seinen Vater König Charles III. (74) wegen eines möglichen Friedensgesprächs besuchen. Diesbezüglich soll Meghan die Befürchtung hegen, dass die dreifache Mutter sich in die Aussprache einmischen könnte. Denn trotz all der vergangenen Vorkommnisse soll Harry nach wie vor großen Respekt vor seiner Schwägerin haben und sehr auf ihre Meinung setzen. Zudem heißt es, dass die ehemalige Suits-Darstellerin "die Vorstellung hasst, nicht da zu sein, um sich verteidigen zu können", berichtete ein Insider Heat Magazine.

Die vergangenen Jahre sollen für Harry keine leichten gewesen sein. Nachdem er 2020 seine royalen Pflichten niedergelegt hatte, kam es zum Bruch mit seiner Familie. Dennoch soll Prinzessin Kate weiterhin für ihn da sein. "Es fällt [ihr] schwer, Harry dabei zuzusehen, wie er so viel Stress hat und Ablehnung erfährt", berichtete eine Quelle Closer.

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Herzogin Kate
Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Herzogin Kate
Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry im Juni 2016
Getty Images
Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry im Juni 2016
Herzogin Kate und Prinz William im April 2019 in London
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im April 2019 in London
Könnt ihr euch vorstellen, dass Kate das Gespräch beeinflussen könnte?
584
111


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de