Anzeige
Promiflash Logo
Joe Jonas und Sophie hatten schon nach zweitem Kind ProblemeGetty ImagesZur Bildergalerie

Joe Jonas und Sophie hatten schon nach zweitem Kind Probleme

7. Sep. 2023, 21:18 - Ronja Hetland

Hat es schon vergangenes Jahr gekriselt? Schon einige Tage hatte es Gerüchte um ein Ehe-Aus bei Joe Jonas (34) und Sophie Turner (27) gegeben – am Mittwoch bestätigte der Jonas Brothers-Star und die Game of Thrones schließlich, dass sie sich scheiden lassen. Über die genauen Gründe für ihre Trennung wird noch spekuliert. Jetzt wird aber bekannt, dass Joe und Sophie schon 2022 nach der Geburt ihrer zweiten Tochter Beziehungsprobleme gehabt haben sollen!

Wie ein Insider gegenüber TMZ ausplaudert, soll sich die 27-Jährige nach der Entbindung ihres zweiten Kindes im Juli vergangenen Jahres etwas zurückgezogen haben – und ihr Noch-Mann sei nicht besonders unterstützend gewesen. Sophie habe das Haus kaum verlassen wollen. Einige Veranstaltungen besuchte sie zwar mit Joe, jedoch habe sie laut Augenzeugen bei einem Event einen unglücklichen Eindruck gemacht. Bei der darauffolgenden Veranstaltung sei die Schauspielerin dann nicht dabei gewesen, weswegen der 34-Jährige sich angeblich beschwert haben soll und meinte, dass Sophie wieder mehr ausgehen müsse.

Das Blatt soll sich aber in den vergangenen Monaten gewendet haben: Ein Vertrauter berichtete gegenüber Daily Mail, dass die zweifache Mutter sich in der Ehe wohl gefangen gefühlt hatte und nun häufiger Party mache: "Sie möchte die Zeit nachholen, die sie als junger Mensch verloren hat." Joe ist das offenbar zu etwas zu viel geworden: "[Er] will ein geregeltes Leben, aber sie ist nicht bereit dafür."

MEGA
Sophie Turner und Joe Jonas mit ihren Kids
ActionPress
Joe Jonas und Sophie Turner im April 2023
Getty Images
Sophie Turner im März 2023
Glaubst du, dass Joe Jonas und Sophie Turner schon vergangenes Jahr Eheprobleme hatten?450 Stimmen
430
Ja, es hört sich schon danach an...
20
Nein, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de