Anzeige
Promiflash Logo
Dank PDA: Fata Hasanović hatte eine "wunderschöne Geburt"Instagram / fata.hasanovicZur Bildergalerie

Dank PDA: Fata Hasanović hatte eine "wunderschöne Geburt"

20. Sep. 2023, 6:54 - Kelly Lötzsch

Fata Hasanović (28) berichtet von ihrer Geburt! Die Germany's next Topmodel-Bekanntheit hatte Ende August endlich ihr erstes Kind in den Armen halten dürfen: Gemeinsam mit ihrem Partner Izi hatte sie den kleinen Malik bekommen. Wenig später meldete sich die Influencerin bereits wohlauf bei ihren Fans – genauere Infos blieben bis jetzt allerdings noch aus. Nun erzählt Fata detailliert von der Entbindung ihres Sohnes.

Am 27. August war Fata zunächst bei ihrer Frauenärztin gewesen, die sie mit Verdacht auf Präeklampsie jedoch direkt ins Krankenhaus geschickt hatte. Etwa zwei Tage später haben dann die ersten Wehen eingesetzt, die jedoch so stark waren, dass es die 28-Jährige kaum aushielt. Fata entschied sich daher für eine PDA und die Geburt konnte beginnen. "Ab da war es eine wunderschöne Geburt. Schmerzfrei, schön, ich habe trotzdem noch die Wehen gespürt, sodass ich pressen konnte. Das war so ein tolles Gefühl, sein Kind auf die Welt zu bringen", schwärmt sie jetzt im Nachhinein auf Instagram.

Mittlerweile sei Fata so dankbar, dass sie die medizinischen Möglichkeiten für eine PDA hatte. "Nichtsdestotrotz gab es einen Moment danach, [...] wo ich schon so dachte: 'Oh man schade, warum habe ich es nicht ohne PDA geschafft.' Ich habe es mir so sehr gewünscht vorher und in den Kopf gesetzt und hatte eine sehr hohe Erwartung an mich selbst", gibt die Dubai-Auswanderin zwar zu, aber würde es jederzeit genauso wieder machen.

Instagram / fata.hasanovic
Fata Hasanovićs Sohn Malik
Instagram / fata.hasanovic
Fata Hasanović bei der Geburt
Instagram / fata.hasanovic
Fata Hasanović mit ihrem Baby, September 2023
Wie findest du die Geschichte von Fata Hasanović über die Geburt ihres Sohnes?141 Stimmen
113
Ich finde es sehr interessant!
28
Mir ist das ein bisschen zu detailreich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de