Anzeige
Promiflash Logo
Dramatisches Serien-Aus: Dieser Star verlässt "Unter Uns"!RTL / Bernd JaworekZur Bildergalerie

Dramatisches Serien-Aus: Dieser Star verlässt "Unter Uns"!

24. Okt. 2023, 19:30 - Eyka Nannen

Diese Nachricht ist ein echter Schock für die Fans von Unter Uns! Bereits seit 1994 lockt die Serie montags bis freitags zahlreiche Zuschauer vor den Bildschirm. Die Geschichten rund um die Bewohner der Schillerallee in Köln sorgen immer wieder für Herzklopfen, Gänsehaut oder spannende Momente. Lars Steinhöfel (37), Isabell Hertel (50) oder Timothy Boldt (32) geben in ihren Rollen jedes Mal wieder alles dafür. Doch einer der beliebten Serienstars wird "Unter Uns" nun verlassen!

Achtung, Spoiler!
Wie Bild berichtet, soll Alexander Milo (43) nach sechs Jahren aus der Serie aussteigen! Der Abschied seiner Rolle Jakob Huber wird demnach höchst dramatisch: Auf den Kommissar und Privatdetektiv wird aus seinem persönlichen Umfeld geschossen! Alexanders Charakter soll die Schusswunde zwar überleben – doch nach der Genesung verlässt er die Schillerallee trotzdem endgültig. Die Szenen sollen noch in diesem Herbst ausgestrahlt werden.

Alexanders Rolle war in der Show nicht immer die beliebteste gewesen – und das hatte sich sogar auf sein Privatleben ausgewirkt! Nachdem Jakob bei "Unter Uns" immer wieder aggressiv auftrat und seine Ehefrau Saskia ,Antonia Michalsky (33), sogar schlug, wurde der Schauspieler im echten Leben zum Beispiel im Restaurant angefeindet. "Mit den Worten: 'Frauenschläger bedienen wir nicht', ließ er mich stehen. Das hat mich schon schockiert", erinnerte er sich damals zurück.

RTL / Sebastian Meyer
Alexander Milo als Jakob Huber bei "Unter Uns"
RTL / Bernd Jaworek
Alexander Milo, Schauspieler
TVNow/ Stefan Behrens
Saskia (Antonia Michalsky) und Jakob (Alexander Milo) bei "Unter uns"
Was haltet ihr von der Entscheidung, dass Alexander die Serie verlässt?1145 Stimmen
725
Ich finde es schade, er war einer meiner Lieblingscharaktere!
420
Das ist okay, die Serie hat genug andere gute Charaktere.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de