Anzeige
Promiflash Logo
Zu viel getrunken: Brooke Shields hat heftigen Krampfanfall!Getty ImagesZur Bildergalerie

Zu viel getrunken: Brooke Shields hat heftigen Krampfanfall!

2. Nov. 2023, 5:00 - Eyka Nannen

Brooke Shields (58) spricht über einen medizinischen Notfall. Die Schauspielerin geht mit ihrer Gesundheit immer offen um. In ihrer eigenen Doku thematisiert sie beispielsweise ihre dunkelsten Momente und teilt ihre Erfahrungen mit postnatalen Depressionen. Vor zwei Jahren hatte die Hollywood-Schönheit einen schweren Unfall: Sie hatte sich den Oberschenkelknochen gebrochen und musste deshalb gleich dreimal operiert werden. Nun erlitt Brooke einen heftigen epileptischen Anfall!

Glamour berichtet, dass die 58-Jährige gerade ein Restaurant betrat, als sie plötzlich zusammenbrach: "Alles fängt an, schwarz zu werden. Dann fallen meine Hände zur Seite und ich stürze mit dem Kopf gegen die Wand. So begann der Grand-mal-Anfall." Dabei handelt es sich um einen besonders schweren epileptischen Anfall. "Ich hatte Schaum vor dem Mund, war völlig blau und versuchte, meine Zunge zu verschlucken. Das Nächste, woran ich mich erinnere, ist, dass ich in einen Krankenwagen geladen werde. Ich habe Sauerstoff bekommen", führt Brooke weiter aus. Währenddessen hielt ausgerechnet Bradley Cooper (48) ihre Hand! Ihr Schauspielkollege sei zufällig in der Nähe gewesen.

Doch woher rührte der heftige Krampfanfall? Brooke habe zu viel Wasser getrunken und deshalb zu wenig Salz im Körper gehabt. "Ich habe mein System überflutet und mich selbst ertränkt. Und wenn man nicht genug Natrium im Blut oder Urin oder im Körper hat, kann man einen Anfall bekommen", erklärt sie.

Getty Images
Brooke Shields beim iHeartRadio Z100’s Jingle Ball 2022
Getty Images
Bradley Cooper, Schauspieler
Getty Images
Brooke Shields, Schauspielerin
Wie findet ihr Brookes offenen Umgang mit ihrer Gesundheit?201 Stimmen
189
Sehr mutig und bewundernswert.
12
Ich fände es unangenehm, darüber zu sprechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de