Anzeige
Promiflash Logo
Nach Einbruch engagiert Pietro Lombardi nun Security-LeuteActionPressZur Bildergalerie

Nach Einbruch engagiert Pietro Lombardi nun Security-Leute

3. Nov. 2023, 20:12 - Veronika Mosdir

Sie gehen jetzt auf Nummer sicher! Pietro Lombardi (31) und seine Verlobte Laura Maria Rypa (27) müssen diesen Schock noch verdauen: Vor wenigen Tagen wurde bei dem Sänger und der Influencerin nämlich eingebrochen – und das, obwohl sie zu Hause waren. Derzeit werden alle Spuren gesichert, so existiert sogar auch eine Aufnahme der Einbrecher. Trotzdem engagiert Pietro nun sogar Sicherheitsleute!

In seiner Instagram-Story erklärt der "Cinderella"-Interpret: "Seit heute haben wir 24/7 Securitys vorm Haus, die uns erstmal ein besseres Gefühl geben, die im Garten und auch auf der Straße alles überwachen." Denn der Schock sitzt noch tief. Vor allem Laura habe nun abends mit Ängsten zu kämpfen. Es ist nicht das erste Mal, dass in die Villa eingebrochen wurde.

Nach dem ersten Vorfall hatte Pietro noch mehr Überwachungskameras angeschafft – jetzt legt er nach, verriet er gegenüber Bild: "Aber jetzt reicht es – wir werden richtig nachrüsten." Selbstverständlich wolle sich die kleine Familie in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Der gemeinsame Sohn Leano sei durch die Hektik wachgeworden, aber Laura konnte ihn wohl beruhigen.

Getty Images
Pietro Lombardi beim Late Night Shopping in Soltau
ActionPress
Pietro Lombardi, Musiker
Instagram / lauramaria.rpa
Leano Romeo, Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa
Wie findet ihr die Reaktion von Pietro Lombardi auf den Einbruch?436 Stimmen
392
Gut, ich kann ihn total verstehen.
44
Etwas übertrieben, finde ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de