Anzeige
Promiflash Logo
Darum trennten sich Marie-Lou und Jason Oppenheim wirklich!Agency/MEGAZur Bildergalerie

Darum trennten sich Marie-Lou und Jason Oppenheim wirklich!

9. Nov. 2023, 20:00 - Marlene Windhoefer

Marie-Lou verteilt Spitzen. Im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass sich das deutsche Model und der Selling Sunset-Star Jason Oppenheim (46) daten. Die beiden versuchten ihr Glück mit einer Fernbeziehung – sie lebte in Paris, er machte in Los Angeles sein Ding. Nach nur neun Monaten war die Geschichte zwischen ihnen dann aber auch schon wieder gegessen. Damals erklärte Marie-Lou, dass die große Entfernung der Knackpunkt gewesen sei. Nun rückt die Beauty aber mit dem wahren Trennungsgrund raus.

Warum trennten sich Marie-Lou und Jason wirklich? Im Interview mit Bild erklärt die Blondine nun Folgendes dazu: "Dieses ganze aufgesetzte Drama und viele toxische Situationen. Das war auf Dauer einfach nichts für mich." Ein ruhigeres, normales Leben sei mit ihrem Ex damals nicht möglich gewesen. "Ständig am Handy oder auf dem Weg zur nächsten Party. Kaum ein Moment der Ruhe. Da war Jason im Kopf keine 46 Jahre alt", erklärt die 25-Jährige weiter.

Marie-Lou spielt auch in der siebten Staffel von "Selling Sunset" eine wichtige Rolle. Doch besonders angenehm wurde es während der Dreharbeiten für sie eher nicht. Denn sie traf auf Jasons Ex Chrishell Stause (42). Doch auch für den Immobilienguru seien die Szenen im Nachhinein nicht wirklich prickelnd gewesen. "Ich wollte es nicht noch mal sehen", erklärte er The Sun.

Instagram / marielounurk
Marie-Lou Nürk, Influencerin
Getty Images
Maire-Lou Nurk und Jason Oppenheim im Dezember 2022
Getty Images
Chrishell Stause, TV-Maklerin
Wie findet ihr es, dass Marie-Lou weiterhin über ihre Trennung spricht?578 Stimmen
334
Nervig, irgendwann ist das Thema doch auch mal gut.
244
Ich finde es interessant.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de