Anzeige
Promiflash Logo
Herzinfarkt im Spiel: Fußballer Raphael Dwamena (†28) stirbtGetty ImagesZur Bildergalerie

Herzinfarkt im Spiel: Fußballer Raphael Dwamena (†28) stirbt

11. Nov. 2023, 17:06 - Johanna Heinbockel

Traurige Nachrichten aus der Fußballwelt! Raphael Dwamena galt als großes Talent im Fußball. Unter anderem spielte der gebürtige Ghanaer für den FC Zürich oder BW Linz und kickte für seine Nationalmannschaft. Zuletzt war der Sportler bei dem Verein KF Egnatia unter Vertrag. Hier spielte er in der ersten Liga von Albanien. Bei seinem letzten Spiel kam es jedoch zu einer Tragödie: Raphael brach auf dem Spielfeld zusammen und verstarb anschließend.

Wie Bild berichtet, kollabierte der Spieler in der 23. Minute des laufenden Fußballspiels und blieb reglos liegen. Die Diagnose: Herzinfarkt. Das Spiel wurde direkt abgebrochen. Seine Teamkollegen versuchten sofort, erste Hilfe zu leisten, bevor Raphael schnell in ein Krankenhaus gebracht wurde. Jede Hilfe kam jedoch zu spät – der 28-Jährige verstarb noch auf dem Weg ins Krankenhaus.

Bereits vor einigen Jahren wurde bei dem Profi-Sportler ein Herzfehler diagnostiziert. Dieser hatte ihm in der Vergangenheit schon einige Probleme bereitet. Laut "Bild" brach Raphael bereits bei mehreren Spielen auf dem Platz zusammen.

Getty Images
Raphael Dwamena, Fußballer
Getty Images
Francisco Montero und Raphael Dwamena, 2019
Getty Images
Diego Godin und Raphael Dwamena


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de