Anzeige
Promiflash Logo
Fake? Lottie und Kate Moss spielten glückliche Familie vorGetty ImagesZur Bildergalerie

Fake? Lottie und Kate Moss spielten glückliche Familie vor

22. Nov. 2023, 7:42 - Shannon Lang

Sie hatten nie wirklich Kontakt miteinander! Lottie (25) und Kate Moss (49) haben zwar denselben Vater, doch noch lange keine harmonische Familienstimmung. Während die ältere Schwester schon lange erfolgreich als Model arbeitet, wollte Lottie in ihre Fußstapfen treten und auch berühmt werden. In der Vergangenheit hatte sie ihre Schwester immer wieder dafür angekreidet, sie dabei nicht unterstützt zu haben. Ihre komplizierte Beziehung gab sie bereits zu. Jetzt kommt ans Licht: Kate und Lottie haben nur auf glückliche Familie gemacht.

"Wir haben nie wirklich ehrlich miteinander gesprochen. Das war schon immer so, ich war nie wirklich traurig darüber", sagt die 25-Jährige im "The Matt Haycox Show"-Podcast und fügt hinzu: "Natürlich ist es nicht schön zu hören, dass sich jemand nicht wirklich für eine Beziehung mit dir interessiert." An besonderen Anlässen habe sich die ganze Familie getroffen und Zeit miteinander verbracht: "Wir haben uns zu Weihnachten und so gesehen und ein bisschen Familie gespielt."

Das führte dazu, dass Lottie ihrer älteren Schwester nie nahegestanden habe. "Ich habe sie nie wirklich gekannt, also war es nicht so, als würde ich jemanden verlieren", erzählt sie weiter. Der Altersunterschied sei einfach zu groß: "Sie ist 24 Jahre älter als ich, sie hat jedes Recht, ihr eigenes Leben zu leben, sie muss nicht mit mir herumhängen."

Getty Images
Lottie Moss, Model
Instagram / lottiemossxo
Lottie Moss, OnlyFans-Model
Getty Images
Lottie Moss im Oktober 2023
Hättet ihr gedacht, dass Lottie und Kate Moss so ein schlechtes Verhältnis haben?134 Stimmen
100
Ja, das war abzusehen.
34
Nee, damit hab ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de