Anzeige
Promiflash Logo
Baby-Verkündung: Kourtney Kardashians Plakat war nur Plan B!Collage: InstagramZur Bildergalerie

Baby-Verkündung: Kourtney Kardashians Plakat war nur Plan B!

23. Nov. 2023, 16:30 - Marlene Windhoefer

Kourtney Kardashians (44) Familie ist nun um ein Mitglied reicher. Vor wenigen Tagen soll die Influencerin ihr viertes Kind auf der Welt begrüßt haben. Für sie und ihren Mann Travis Barker (48) ist der kleine Rocky 13 der erste gemeinsame Nachwuchs. Seine Schwangerschaft machte der Reality-TV-Star im Juni auf dem Konzert seines Mannes mit einem süßen Plakat bekannt. Doch wie kam diese Idee zustande?

In der neuesten Folge von The Kardashians wird auch Kourtneys Schwangerschaftsenthüllung thematisiert. "Es war eigentlich Travis' Idee, wie wir der Welt verraten wollen, dass wir ein Baby erwarten", erklärte die 44-Jährige. Der Blink-182-Schlagzeuger habe gewollt, dass seine Gattin zu ihm auf die Bühne kommt – doch das habe sich Kourtney nicht getraut. Das Plakat, auf dem "Travis, ich bin schwanger" stand, sei nur Plan B gewesen. "Es war so ein toller Abend [...] es hat Spaß gemacht, der Welt so von meiner Schwangerschaft zu erzählen", schilderte die Influencerin.

Kourtney meldete sich bisher noch nicht zur Geburt ihres Sohnes. Doch die frischgebackene Mama soll auf Wolke sieben schweben. "Es gab keine Minute, in der sie nicht für ihr Glück dankbar war, dass ihr Baby da und gesund ist", berichtete ein Insider OK!. Die Schwester von Kim Kardashian (43) sei total verliebt in ihren Sohnemann.

Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Travis Barker im Juni 2023
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian, Realitystar
Getty Images
Kourtney Kardashian und Travis Barker im September 2022
Was haltet ihr von Kourtneys Entscheidung, nicht zu Travis auf die Bühne zu gehen?158 Stimmen
144
Verständlich, sie muss sich wohlfühlen!
14
Schade, das wäre eine coole Aktion gewesen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de