Anzeige
Promiflash Logo
Ozzy Osbourne (74) denkt, dass er nur noch zehn Jahre lebtGetty ImagesZur Bildergalerie

Ozzy Osbourne (74) denkt, dass er nur noch zehn Jahre lebt

25. Nov. 2023, 5:40 - Anja-Stine Andresen

Ozzy Osbourne (74) ist mit seiner Kraft am Ende. Zuletzt machte der Leadsänger der Band Black Sabbath Schlagzeilen, die sich vor allem um seine Gesundheit gedreht hatten. Der Brite erkrankte unter anderem an Parkinson und musste zuletzt sogar seine Konzerte absagen, da sein Körper die harte Belastung nicht mehr schaffte. Ozzy denkt sogar, dass er nur noch ein Jahrzehnt zu leben hat!

Gegenüber Rolling Stone UK gibt der Sänger Einblicke in seine Gefühlswelt und verdeutlicht eine Situation, die sich mit Ehefrau Sharon Osbourne (71) zugetragen habe. "Ich erzählte, dass ich einen Joint geraucht hatte, und sie sagte: 'Es wird dich umbringen!'", fängt der 74-Jährige an und fügt hinzu: "Wie lange soll ich denn leben? Im besten Fall habe ich noch zehn Jahre!" Der Musiker könne seit einer Operation, bei der ein Tumor entdeckt wurde, nicht mehr laufen und er berichtet: "Sie mussten den Tumor komplett entfernen. Es ist sehr hart."

Bereits zuvor sprach er seine Gedanken zum schweren Thema Tod an. "Ich habe viel nachgedacht, während ich im Bett lag, und meine Saufkumpanen sind alle tot. Ich hätte schon vor vielen von ihnen tot sein sollen", sinnierte der Rocker.

Getty Images
Ozzy und Sharon Osbourne, 2020
Getty Images
Ozzy Osbourne, Musiker
Getty Images
Ozzy Osbourne mit seinen Bandkollegen Tony Iommi (links) und Geezer Butler (rechts)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de