Anzeige
Promiflash Logo
Nach 50 Jahren: Darum gibt Rockband Kiss das letzte Konzert!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach 50 Jahren: Darum gibt Rockband Kiss das letzte Konzert!

2. Dez. 2023, 19:30 - Linn Dubbel

Kiss macht Schluss mit der Bühne! Ihre ersten Abschiedskonzerte spielten die Rocker bereits im Jahr 2019. Der "End of the Road"-Tour kam jedoch Corona in die Quere und schließlich hängten sie einfach noch ein paar Termine hinten dran. Am Samstagabend ist es nun soweit: Die Erfolgsband rund um Gene Simmons (74) spielt nach 50 Jahren Erfolg das letzte Konzert. Das ist der Grund für den Abschied von Kiss!

Auslöser für ihr Ausscheiden aus dem Showbusiness sei vorallem der prägnante Look der Band – die extravaganten Bühnenkostüme bringen scheinbar einiges auf die Waage. "Wenn wir in Turnschuhen und Jeans auf der Bühne stehen würden, könnten wir auch mit 90 noch spielen", erklärt Gitarrist Paul Stanley im Interview mit Rolling Stone. Nun trägt die Band ein letztes Mal das berühmte Make-up auf und betritt die Bühne im Madison Square Garden in New York City.

Aber gibt es vielleicht doch noch einen Hoffnungsschimmer für die Fans? Bereits vor über zwanzig Jahren hatte die Band eine Abschlusstournee absolviert. Der Abschied wr ihnen dann wohl doch zu schwergefallen: Nach ihrem offiziell letzten Auftritt im Jahr 2000 hatten sie kurze Zeit später in veränderter Besetzung einfach weitergespielt. Gene verrät jetzt: "Es wird der letzte Kiss-Auftritt im Make-up."

Getty Images
Paul Stanley und Gene Simmons von Kiss im Juni 2021
Getty Images
KISS im Oktober 2015
Getty Images
Tommy Thayer, Paul Stanley, Eric Singer und Gene Simmons, 2018
Was haltet ihr von der Begründung für den Abschied der Band?139 Stimmen
105
Nachvollziehbar, sie sind ja auch nicht mehr die Jüngsten.
34
Ich denke, sie werden einfach irgendwann ohne Kostüme weitermachen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de