Anzeige
Promiflash Logo
Bruce Willis' Frau Emma nimmt sich eine kleine Auszeit!Getty ImagesZur Bildergalerie

Bruce Willis' Frau Emma nimmt sich eine kleine Auszeit!

4. Dez. 2023, 22:43 - Isabella-Sophie Funke

Sie hat mal ein wenig Zeit zum Durchatmen! Anfang dieses Jahres wurden traurige Neuigkeiten über den Actionstar Bruce Willis (68) bekannt: Der Schauspieler leidet an Aphasie und Demenz. Seitdem kümmert sich seine Frau Emma (45) pausenlos um den Hollywoodhelden. Doch die Unternehmerin ließ ihren Mann jetzt wegen eines kleinen Trips allein: Emma konnte seit Langem mal wieder ein wenig abschalten!

Via Instagram teilt die 45-Jährige ihrer Community mit, dass sie zum Holloway Summit nach Miami reist, um über ihre Erfahrung mit Frontotemporaler Demenz (FTP) zu sprechen. Doch die Zeit ohne ihren Liebsten nutzt Emma auch für ein wenig Me-Time. "Ich sammle mich jetzt nach diesem lehrreichen Tag. Dafür habe ich mir extra Zeit für einen Spaziergang genommen", berichtet das ehemalige Model.

Erst vor wenigen Wochen deutete Emma an, wie schwer der Kampf gegen die Krankheit ist – dennoch habe sie aber auch viel gelernt. "Manchmal bekommst du, was du willst. Manchmal bekommst du eine Lektion über Geduld, Empathie, Harmonie, Ausdauer, Menschlichkeit, Vertrauen, Klarheit [...] und Trauer. So oder so gewinnst du", schrieb sie vielsagend in ihrer Insta-Story.

Instagram / demimoore
Bruce Willis und seine Frau Emma im Jahr 2023
Getty Images
Emma Heming und Bruce Willis, 2015
Instagram / demimoore
Emma Heming und Bruce Willis im Dezember 2022
Was denkt ihr über Emmas Einstellung zum Kampf gegen die Krankheit?423 Stimmen
358
Ich bewundere ihre positive Einstellung.
65
Es ist nur natürlich, dass sie Höhen und Tiefen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de