Anzeige
Promiflash Logo
"Sister Wives"-Star Christine fürchtete ihre UnabhängigkeitInstagram / christine_brownswZur Bildergalerie

"Sister Wives"-Star Christine fürchtete ihre Unabhängigkeit

10. Dez. 2023, 21:06 - Kira-Marie Siewert

Sie hat den Richtigen gefunden! Nach über 25 Jahren hatte die Alle meine Frauen-Darstellerin Christine Brown (51) die polygame Beziehung zu ihrem spirituellen Ehemann beendet. Ein paar Monate später lernte die mehrfache Mutter David Woolley kennen, in dem sie ihre große Liebe fand. Die beiden gaben sich dieses Jahr das Jawort und führen seitdem eine glückliche Beziehung. Christine fühle sich in ihrer monogamen Ehe unabhängiger denn je!

Ihr Glück teilt die US-Amerikanerin mit regelmäßigen Schnappschüssen im Netz mit ihren Fans. Vor Kurzem postete sie ein Instagram-Selfie mit einem breiten Grinsen. Dazu schrieb sie eine romantische Botschaft. "Ich war immer besorgt, dass ich in der Monogamie meine Unabhängigkeit verlieren würde. Neulich wurde mir klar, dass ich mit der richtigen Person verheiratet bin (David für mich!) und dass ich unabhängiger bin, als ich es je war", schwärmte Christine.

Ebenso liebevoll war die Trauung der beiden. Nachdem der Bauunternehmer im April seiner Partnerin einen Antrag gemacht hatte, schworen sie sich im Oktober ewige Liebe und sorgten vor über 300 Gästen für herzergreifende Momente.

Instagram / christine_brownsw
Christine Brown, "Sister Wives"-Bekanntheit
Instagram / christine_brownsw
Christine Brown und David Woolley im März 2023
Instagram / christine_brownsw
Christine Brown im April 2023
Was haltet ihr von Christines neuer Beziehung zu David?275 Stimmen
275
Süß! Sie sieht sehr glücklich aus.
0
Ich finde, dass Ex-Mann Kody Brown besser zu ihr gepasst hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de