Promiflash Logo
Lilly Becker sauer: So darf Sohn Amadeus sie nicht nennen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Lilly Becker sauer: So darf Sohn Amadeus sie nicht nennen!

- Johanna Heinbockel

Das geht für sie gar nicht! Im Jahr 2010 wurde Lilly Becker (47) zum ersten Mal Mutter. Gemeinsam mit ihrem damaligen Ehemann Boris Becker (56) durfte das Model Söhnchen Amadeus auf der Welt begrüßen. Eigentlich ist das Mutter-Sohn-Duo ein Herz und eine Seele. Doch es gibt eine Sache, die der Moderatorin sauer aufstößt. Amadeus darf eine ganz bestimmte Sache nicht zu Lilly sagen!

Zu Gast in der Sendung "Gala-Talk" spricht das Model über ihre Beziehung zu ihrem Sohn. "Er ist ganz lieb", schwärmt sie von dem 13-Jährigen. Doch eine Sache bringt sie dann doch auf die Palme. Ab und zu nennt Amadeus seine Mama "Bro" – für Lilly ein absolutes No-Go! "Ich bin immer noch deine Mama", schimpfe die Moderatorin dann mit ihrem Sohn.

Aktuell ist Lilly wieder glücklich vergeben. Im November zeigte sich die gebürtige Niederländerin mit ihrem neuen Partner Thorsten Weck verliebt auf einer Veranstaltung. Dabei konnten die beiden ihre Hände kaum voneinander lassen.

Lilly Becker und ihr Sohn Amadeus
Instagram / lillybeckerofficial
Lilly Becker und ihr Sohn Amadeus
Lilly Becker und ihr Sohn Amadeus
Instagram / lillybeckerofficial
Lilly Becker und ihr Sohn Amadeus
Lilly Becker mit ihrem neuen Partner, November 2023
action press
Lilly Becker mit ihrem neuen Partner, November 2023
Könnt ihr verstehen, dass Lilly so nicht von ihrem Sohn genannt werden will?
950
123


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de