Nach Flirt-Gerüchten: Lukas Gage ist nicht wieder vergebenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Flirt-Gerüchten: Lukas Gage ist nicht wieder vergeben

- Jannike Wacker

Vergangene Woche bezeichnete Lukas Gage (28) den "Saltburn"-Darsteller Archie Madekwe als seinen "Ehemann". Das brachte die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln und es kursierten Spekulationen um eine neue Liebe. Nun räumt der Schauspieler aber auf. Am Flughafen LAX hakt TMZ nach und er betont: "Ich und Archie? Ja, er ist nicht [mein Freund]. Archie ist der Beste!" Eine frische Romanze scheint das also nicht zu sein. Der Euphoria-Star stört sich aber auch nicht an den Gerüchten: "Ich fasse es als Kompliment auf. Archie ist ein heißer Typ. Ja, er ist ein Guter. Nein, wir sind nicht verheiratet. Er ist ein Freund."

Für Dating hat Lukas aktuell eher keinen Kopf. Er suche weder draußen noch auf irgendwelchen Dating-Apps nach einem potenziellen Partner. "Das ist im Moment nichts für mich. Ich bin gerade dabei, mich selbst zu finden. Ich liebe... Ich treffe mich mit mir selbst", erklärt er. Ein prominenter Kollege habe es dem 28-Jährigen aber doch angetan: Jake Gyllenhaal (43). Er könne es kaum erwarten, in den kommenden Wochen mit dem Hollywoodstar Pressearbeit für die Neuverfilmung von "Road House" zu machen.

Lukas hat aber auch gerade erst eine sehr turbulente Beziehung hinter sich. Erst vergangenen November ließen er und Stylist Chris Appleton (40) sich scheiden. Die Ehe hielt nur knapp sechs Monate. Zunächst erklärte ein Insider den Trennungsgrund gegenüber Entertainment Tonight so: "Chris und Lukas haben sich in letzter Zeit nicht gut verstanden und die Dinge liefen nicht gut zwischen ihnen." Ein paar Wochen später kam das Gerücht auf, Lukas habe seinen Gatten betrogen. Dazu halten sich beide bisher bedeckt.

Lukas Gage im November 2023
BFA
Lukas Gage im November 2023
Lukas Gage und Chris Appleton
Getty Images
Lukas Gage und Chris Appleton
Könnt ihr verstehen, dass Lukas sich eine Dating-Pause gönnt?
18
2


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de